Kommentare

Top News: TC Electronic DVR 250 DT, Reverb Effekt

Profilbild
t.walter AHU am 19.09.2018 10:00 Uhr
Da seid Ihr beide scheinbar nicht die Zielgruppe. Ich finde das Konzept super.

History & Sounds: E-Mu Emulator II Video-Doku

Profilbild
t.walter AHU am 27.08.2018 13:05 Uhr
Na klar. Hier noch mal etwas einfacher: Das Eingangssignal wird über eine logarithmische Kennline (Hardware: AM6070/AM6072) geführt. Danach werden lediglich die Differenzen von einem zum anderen Sample gespeichert. Dann kann bei hochpegeligen hohen Frequenzen eine Verzerrung entstehen, wenn die Differenz 256 überschreitet. Da kommt dann eine theoretische Bittiefe von ca.…

Zeitmaschine: Dynacord DRP 5, Effektprozessor

Profilbild
t.walter AHU am 31.07.2018 19:10 Uhr
Bzgl. PCM70 --> rechtzeitig recappen und immer nur mit 1HE Abstand ins Rack damit es nicht zu heiß wird. Die meisten Rackgeräte gehen durch zu hohe Temperaturen schneller kaputt - achtet kaum einer drauf weil jeder denkt, dass die Ingenieure schon an alles gedacht haben .... hatten sie auch, aber…

Zeitmaschine: Dynacord DRP 5, Effektprozessor

Profilbild
t.walter AHU am 31.07.2018 19:02 Uhr
Hi Michael, sehr schöner Bericht !! Das erinnert mich sofort an mein DRP-15. Klanglich dürfte das ja fast das gleiche sein. Das DRP-20 klingt dagegen aus der Erinnerung anders (kann aber auch täuschen) - müsste ich mal mit den Impulsen vergleichen die ich damals gemacht habe. Bzgl. der Klangbeispiele fände…

Test: Lexicon PCM96, Multieffektgerät

Profilbild
t.walter AHU am 05.06.2018 19:19 Uhr
Hmm ... MPX und MX ... Da steckt mehr Digitech drin als Lexicon - klingt auch entsprechend. Die letzten kleinen reinen Lexicon waren die Reflex / Alex. Wegen der VFD Displays ... die sind eigentlich gut. Beim PCM70 sieht es erst mal nur so aus als wäre es kaputt, bis…

Test Bricasti M7 & Interview Brian Zolner

Profilbild
t.walter AHU am 05.06.2018 19:13 Uhr
Geheimtipp hin oder her ... schlecht sind die Behinger Effektgeräte ja keinesfalls.. Aber richtig brauchbar sind die neuen Klark Technik Algorithmen in der Q-Serie. Die passen nicht immer auf Alles, aber oft auf sehr Vieles. Klark Technik (MusicTribe) sollte einfach das DN680 als Hardware oder PlugIn Re-Releasen. Wird ja als…

Test: Lexicon PCM96, Multieffektgerät

Profilbild
t.walter AHU am 04.06.2018 21:05 Uhr
Ja, die Gebrauchtpreise sind schon gerechtfertigt. Ich denke da an PCM90/91. Da reguliert sich der Gebrauchtmarkt ganz gut selber. Das PCM70 finde ich mit rund 500 Euro eigentlich viel zu billig, dafür dass es soooo klingt. Aber Vorsicht, das sind Vintage-Teile - hoffentlich halten sie noch lange. Und du musst…

Test: Lexicon PCM96, Multieffektgerät

Profilbild
t.walter AHU am 04.06.2018 20:32 Uhr
Meines Wissens spiegeln die PCM Bundles die damals teure Hardware mittlerweile 1:1 wieder. Da kann man beim Kauf absolut nichts falsch machen. Für den klassischen 80er Lexicon Sound empfehle ich dann das UAD 224, das Relab 480, oder ein altes intaktes PCM-70 wenn es Hardware sein und günstig sein soll.…

Test Bricasti M7 & Interview Brian Zolner

Profilbild
t.walter AHU am 04.06.2018 20:19 Uhr
Schön, dass Euch der Test gefällt.Das Interview wurde per Email mit Brian Zolner geführt nachdem ich ihn persönlich kennenlernte. Damals war ich voll auf dem Hardware Hall Trip. Und hatte alles was Rang und Namen hat im Studio: Quantec 2496, QRS, Lexicon 300, 480L, 224XL, PCM96, 960L leihweise (gab es…

Test: Neumann KH 310, Studiomonitor

Profilbild
t.walter AHU am 31.05.2018 12:16 Uhr
Das kann ich mir sehr gut vorstellen. In dem 10m² Raum gibt es eigentlich keine Position an der es kein Bassloch gibt, insofern sind dort nur sehr kleine Boxen zu empfehlen, bzw. man ist dazu gezwungen über Kopfhörer Mischentscheidungen zu treffen.