Kommentare

Die besten Yamaha Digital-Synthesizer (Vintage)

Profilbild
nativeVS  am 01.12.2019 16:18 Uhr
Hans Zimmer und Stanley Myers hatten auch einen DX1 in ihrem studio (plus TX816) und auf My Beautiful Laundrette ist auch ne ganze menge FM; auch sonst hoert man beim herrn Zimmer bis in die mitte 90er noch ne ganze menge FM, ist aber wahrscheinlich mehr TX816.

Die besten Yamaha Digital-Synthesizer (Vintage)

Profilbild
nativeVS  am 30.11.2019 21:22 Uhr
Reinhold Heil hat den GS2 (und CE20) auf der zweiten und dritten Spliff platte und live (mehr oder weniger) stark eingesetzt. Auf der letzen Spliff platte und tour war der DX-1 dann auch dabei (Shuttle faellt da stark auf).

Die besten Yamaha Digital-Synthesizer (Vintage)

Profilbild
nativeVS  am 30.11.2019 21:14 Uhr
Ich dachte beide koennen beides (oder zumindest in ansaetzen), aber die benoetigten parameter sind nur ueber sys-ex zu erreichen; ist glaub ich im VL1 test etwas angedeutet.

Die besten Yamaha Digital-Synthesizer (Vintage)

Profilbild
nativeVS  am 30.11.2019 12:26 Uhr
Aus der Pre-DX era sollte doch noch der CE20, CE25 und GS2 erwaehnt werden. Ich find diese fruehen modelle irgendwie sehr spannend obwohl es nur reine preset schleudern sind und sie klingen etwas anders als die DX geraete. Den TX816 als FM monster der 80er sollte auch nicht in vergessenheit…

Behringer Model-D mit Warp, ein Poly-D oder ein Memory-D?

Profilbild
nativeVS  am 22.11.2019 14:06 Uhr
Das ist aber Alcubierre und nicht Star Trek; im echten Star Trek wurde es nie erklaert wie sie es schaffen mit lichtgeschwindigkeit (warp 1) und darueber sich zu bewegen.

Expressive E und Haken Audio stellen Osmose vor - 3D Synthesizer und Controller

Profilbild
nativeVS  am 21.11.2019 11:56 Uhr
Erinnert mich irgendwie an eine mischung der beiden Endeavour/NDVR keyboards (gut, das zweite hatte ja nie die indigogo kampagne geschafft). Ich find das design genial, aber persoenlich waere mir eine 61 noten masterkeyboard version lieber; obwohl, wenn man die Haken sounds aus der EagenMatrix kennt lohnt es sich diesen synth…

Behringer WING - Digitalmischpult, Preis ist jetzt bekannt

Profilbild
nativeVS  am 18.11.2019 12:58 Uhr
Ich finds etwas schade dass es kein MADI direkt am pult gibt; MADI ist ja leider das billigste digitalformat mit dem man alles verbinden kann, finde es aber immer schade wenn man erweiterungsslots dafuer aufgeben muss. Und AES50 to AES10 converter kossten leider auch so ab die 1k euronen (ich…

Test: Baloran The River, Polyphoner Analogsynthesizer

Profilbild
nativeVS  am 16.11.2019 23:26 Uhr
Wo du MPE anspricht, ich seh du hast ein Kurzweil Midiboard im Studio; hast du den River schon mal darueber angespielt und ihn mit poly-at versorgt?

Test: Baloran The River, Polyphoner Analogsynthesizer

Profilbild
nativeVS  am 16.11.2019 23:22 Uhr
Ein sehr interessantes instrument zu einem fairem preis fuer die stueckzahlen und sogar mit integriertem netzteil! Ich finde der vergleich mit dem Moog One hinkt doch sehr stark; der Moog One ist ein Andromeda Clone, The River ist ein polyphoner The Source clone. Aber im ernst, beide basieren zwar auf…

Gewinnspiel: ROLAND SH-01A Synthesizer & AX-EDGE Black Keytar

Profilbild
nativeVS  am 15.11.2019 13:01 Uhr
Viel glueck an den gewinner der Keytar; da ist ein foto dann aber auch definitiv notwendig.