Kommentare

Test: Pro Tools Carbon, Audiointerface mit DSP

Profilbild
swellkoerper AHU am 04.05.2021 10:50 Uhr
Verstehe die Schnittstellenausstattung überhaupt nicht. Projektstudio-Anschlüsse zum Pro-Preis? Wieso liegen die Eingänge 1-8 doppelt an? ADAT ist ja schön und gut, aber dermassen fragil und anachronistisch. Viel besser wären die 4 Vari Z-Eingänge auf der Front aufgehoben, das schafft Platz für D-Sub 25-Stecker, analog rein und raus, plus digital als…

Test & Workshop: VCV Rack Software-Synthesizer 1.16

Profilbild
swellkoerper AHU am 29.04.2021 10:11 Uhr
Sehe ich auch so. Der Sound gefällt mir bei VCV gar nicht. Ein Tipp: Expert-Sleepers Module holen und hybrid abgehen. Auf lange Sicht spart das sogar Geld, weil man vorher abchecken kann, ob man das HW-Modul jetzt braucht oder nicht. Reaktor gibt es meist im Spätherbst zum halben Kurs.

Test & Workshop: VCV Rack Software-Synthesizer 1.16

Profilbild
swellkoerper AHU am 29.04.2021 09:25 Uhr
VCV ist ein bemerkenswertes Projekt, dass für eine Phase im Zuge des Hardware-Eurorack-Booms eine unglaubliche Dynamik hingelegt hat. Viel dazu beigetragen haben sicher die exakte UI-Nachbildung mit der frontseitigen Verkabelung und der Fakt, dass von Anfang an die extrem populären Mutable Instruments-Module frei verfügbar waren. Reaktor ist halt zum schnellen…

Weston Precision Audio AD110, Eurorack-Drummodul

Profilbild
swellkoerper AHU am 29.03.2021 20:20 Uhr
Ein Modul ohne Kabel mit Programmierung von der DAW? Ich glaube, Du hast deine Frage gerade selber beantwortet, warum das keiner macht..

Test: Neumann MA 1, Lautsprecher Kalibrierungssystem/Messmikrofon

Profilbild
swellkoerper AHU am 29.03.2021 16:42 Uhr
Ich möchte weder den guten Test noch die Leistung von Neumann bemängeln, aber diese Aussage kann man nicht unreflektiert stehen lassen: "Mit der Phasenlinearisierung bewirkt das DSP-System, dass sich Mehrwege-Lautsprecher wie die KH 120, KH 80 oder sogar KH 310 wie Einwegelautsprecher bezüglich ihres Phasenverlaufs verhalten, ohne dabei auf die…

Test: HEDD HEDDphone, Studiokopfhörer

Profilbild
swellkoerper AHU am 23.03.2021 10:29 Uhr
Das ganze sieht optisch, haptisch und soundmässig ganz nach dem Premium-Produkt aus, welches das Preisschild suggeriert. Aber ist er für 1700 € auch 12-mal besser als ein K702 für 140€? Solche Erwägungen sind in diesem Preissegment wohl eher von untergeordneter Priorität. Die Bemerkung mit dem Druckausgleich und dem Knistergeräusch der…

Test: Eventide UltraTap Delay, Delay-Pedal

Profilbild
swellkoerper AHU am 21.03.2021 16:31 Uhr
Finde die Mini-Schalter im Gegenteil sogar einen Fortschritt. Die Factor-Pedal haben grosse Schalter für Ein- und Ausgänge, und ich habe die schon öfter aus Versehen verstellt.

Kabelsalat im Studio? Ja, aber definiert...

Profilbild
swellkoerper AHU am 17.03.2021 19:11 Uhr
Jede, die du finden kannst. Mir kam noch eine Idee, aber leider ist auch diese Firma scheinbar ausgestiegen, wie ich feststellen musste. Sagt dir Copperlan etwas? Das war ein grossartiger Cross-Plattform MIDI Patcher mit Netzwerkverbindung und virtuellen MIDI-Ports. Sah exakt aus wie deine Flowcharts, mit dem Unterschied, dass durch die…

Kabelsalat im Studio? Ja, aber definiert...

Profilbild
swellkoerper AHU am 16.03.2021 21:06 Uhr
Kann deine Perspektive schon nachvollziehen. Das erledigt sich aber, wenn man jeden benötigten MIDI-Ein- und Ausgang einfach einer Patchbay zuweist und schön beschriftet. Schnell ein paar Knöpfchen drücken, fertig :-) Dein MIDI-Setup aus dem Screenshot ist aber ungleich grösser und komplexer, als alles was ich jemals zu MIDI-Hochzeiten hatte. Ich…

Kabelsalat im Studio? Ja, aber definiert...

Profilbild
swellkoerper AHU am 16.03.2021 20:45 Uhr
Es ist anfangs echt aufwendig und kostet ein paar Euronen mehr, aber Patchbays plus eine Rackblende zum komfortablen Beschriften im Rack darüber sind unverzichtbar. Was nützen mir denn die Flowcharts, wenn ich jedes neue Routing erst neu visualisieren muss? Leider ist die Gerätegattung MIDI-Patchbay nahezu ausgestorben. Die, die es mal…