Kommentare

Black Box: E-mu SP-12 & Mod, Drumsampler

Profilbild
g.scherer RED am 27.04.2020 12:09 Uhr
Der Beat bleibt exakt gleich, man legt einfach nur ein anderes "Taktmuster" darüber. D.h. was vorher 8tel waren sind jetzt 4tel etc. Bei einem four-to-the-floor Beat kommt dann die Kick nicht auf 1, 2, 3, 4 sondern 1, 3 und die Snare nicht auf 2, 4 sondern 3 usw. Die…

Test: Eventide H9000, digitales modulares Effektgerät

Profilbild
g.scherer RED am 07.04.2020 17:27 Uhr
Weshalb heute auch niemand die Pultecs oder Fairchilds aus den 50ern haben will. ;-)

Test: Eventide H9000, digitales modulares Effektgerät

Profilbild
g.scherer RED am 24.03.2020 16:44 Uhr
Digitaleffekte aus den 80ern und 90ern klingen auch knackiger, trotz teils deutlich begrenzterer Rechenleistung. Aus meiner Sicht ist nach wie vor völlig unklar, woran es liegt. "Eine Frage der Zeit" ist es seit 20 Jahren. ;-)

Test: Eventide H9000, digitales modulares Effektgerät

Profilbild
g.scherer RED am 24.03.2020 15:36 Uhr
Bei den Klangbeispielen der Modulationseffekte (Kompression nehme ich mal aus, dafür kauft man sich eh kein digitales Outboard) ist das H9000 durchweg klar besser. Es klingt knackig und dynamisch, groß und luftig, die Plugins dagegen bedämpft und muffig. Fertiger, schöner, teuer. Eigentlich so, wie ich aus unzähligen eigenen Tests Hardware…

Test: Behringer RD-8 Drumcomputer, Analog Drummachine

Profilbild
g.scherer RED am 20.09.2019 01:59 Uhr
Ja - es ist der Accent! Kein Instrument im eigentlichen Sinne, daher muss man da erst mal drauf kommen.

Vergleichstest: Behringer RD-8 vs TR-808 vs Yocto

Profilbild
g.scherer RED am 16.09.2019 18:06 Uhr
Kein Hall, sondern OH und HH gleichzeitig.

Vergleichstest: Behringer RD-8 vs TR-808 vs Yocto

Profilbild
g.scherer RED am 16.09.2019 17:53 Uhr
Ich habe viele Potis durchgemessen und kann das daher nicht bestätigen.

Vergleichstest: Behringer RD-8 vs TR-808 vs Yocto

Profilbild
g.scherer RED am 16.09.2019 17:41 Uhr
Nicht in den Extrema. Zwei der Einstellungen waren hier jeweils ganz links oder ganz rechts.

Vergleichstest: Behringer RD-8 vs TR-808 vs Yocto

Profilbild
g.scherer RED am 16.09.2019 15:42 Uhr
Nein. Bitte noch einmal den Artikel lesen. Es wird auf die Qualitäten der echten TR-808 (quasi -akustischer Klangeindruck, markant scheppernder Snareteppich, HiFi, druckvoll, spritzig, dynamisch) hingewesen, bezüglich derer sich der Klon schwertut. Die Tonhöhe eines Sinus zu treffen ist gegenüber diesen Dinge völlig trivial. Soll heißen, mir wäre es egal,…

Vergleichstest: Behringer RD-8 vs TR-808 vs Yocto

Profilbild
g.scherer RED am 16.09.2019 14:28 Uhr
Über eine hochwertige Abhöre werden die Unterschiede deutlicher. Aber die Toms/Congas sind weitaus näher dran als bspw. Snare-Drum oder Clave.