ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Test: Arturia PolyBrute, Morphing Analog Polysynthesizer

Profilbild
Maxim  am 04.02.2022 17:50 Uhr
Ja, leider hast du recht. Ich weiss nicht, warum man diese Kiste kaufen soll, so einen eher harten, schneidigen Sound bekommt man schon in der Welt der VSTs. da gefällt mir selbst Retrologue besser, und das ist nur ein Standard Logic Synth. Dabei finde ich aber den Sound des Microbrute…

Test: Arturia PolyBrute, Morphing Analog Polysynthesizer

Profilbild
Maxim  am 08.06.2021 21:13 Uhr
Mir gefällt in gewisser Weise die gesunde Skepsis gegenüber diesem Synth. Mein Eindruck ist der: der Reverb klingt bescheiden, dadurch bekommt der Sound was Digitales, Dünnes. Aber ohne den Reverb hab ich schon ganz gute Sounds gehört, hat Potential. Mindestens genauso wichtig ist aber die Verarbeitungsqualität, und hab ich eher…

Blue Box: Korg Poly-61 und Poly-61M Analogsynthesizer von 1982

Profilbild
Maxim  am 19.02.2020 10:14 Uhr
also wenn man dieses Video sieht, dann fragt man sich, ob der Poly 61 nicht extrem unterbewertet ist. Da hört man einen wunderschönen Vintagetone raus. https://www.youtube.com/watch?v=qa3hQfhdODs

Test: Waldorf Kyra, multitimbraler VA-Synthesizer

Profilbild
Maxim  am 17.02.2020 09:28 Uhr
Die Pads sind ganz nett. Aber beim "Filterschrei" merkt man doch extrem das Digitale, klingt recht rauh. Da wundert mich die 3 Sternebewertung dann doch (insbesondere bei den Cons wie LFO Rate). Vielleicht sollte Waldorf einen Hifi-Mode anbieten mit höherer Samplerate und weitaus weniger Stimmen? Die HW läßt sich ja…

Test: Behringer Pro-1 Analogsynthesizer, Sequential Circuits Klon

Profilbild
Maxim  am 14.01.2020 11:06 Uhr
gute Soundbeispiele und überzeugender Sound.

Behringer Poly-D Minimoog Klon mit Keyboard

Profilbild
Maxim  am 25.11.2019 10:24 Uhr
So richtig fetzen tut der Sound nicht, der Chorus klingt bescheiden in der Tat. Am meisten "fetzt" die Optik.

Blue Box: Roland Jupiter-6, Polyphoner Analogsynthesizer

Profilbild
Maxim  am 18.11.2019 10:58 Uhr
Nach dem Studieren diverser Demos muss ich sagen, daß doch der Jupiter 8 klanglich ne ganz andere Hausnummer ist. Der Jupiter 6 klingt direkt fad im Vergleich. Der Jupiter 8 hat diese besonderen Höhen und den satteren Sound. Auch der Juno 60 gefällt mir da etwas besser.

Vergleichstest DSI OB-6 vs. Oberheim OB-Xa Analogsynthesizer

Profilbild
Maxim  am 11.10.2019 10:45 Uhr
Und noch was: https://www.youtube.com/watch?v=ACx3HRy9vlQ Mach mal diese satten, seidigen OBXa Flächen mit dem OB6. Aber nicht weinen, wenns nicht mal ansatzweise klappt.

Vergleichstest DSI OB-6 vs. Oberheim OB-Xa Analogsynthesizer

Profilbild
Maxim  am 11.10.2019 10:41 Uhr
Hm interessant. Soll ich Dir wegen Beleidigung eine Abmahnung schicken? Wegen einem Wort wie "wi(e)derlich?". Wie bis du denn drauf? Dir gefällt meine Meinung nicht? Ich fürchte, meine Kompetenz als kritischer Hörer geht weit über deine hinaus, so leid es mir tut. Ich hatte jetzt zweimal den OB6 unter den…

Vergleichstest: Sequential Prophet-6, Prophet-5, DSI Prophet 08PE

Profilbild
Maxim  am 12.03.2019 10:07 Uhr
Hier wird schön an der Pointe vorbeiargumentiert. Das Filter der Prophet 6 ist weltklasse und dünnt mit höherer Resonanz nicht aus, anders als das Filter des Prophet 08. Die Oszillatoren klingen auch deutlich lebendiger. Warum gibt es soviele Acts, die mit dem P06 ganze Alben aufnehmen? Kein Wunder.
ANZEIGE