ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Test: RODE M1 und M1-S Gesangsmikrofon

Profilbild
mort77 am 04.07.2019 18:31 Uhr
...das SM58 ist schon seit einiger Zeit auf den Bühnen von besseren Mikros abgelöst worden und bei Sängern heute eher unbeliebt und als veraltet verschrien. Das SM58 klingt eher dumpf, heute wird aber ein anderer Klang bevorzugt- eher höhenbetont, deswegen sieht man heute eher Sennheiser, Neumann und Konsorten auf der…

Test: Millenium MPS-425, E-Drumset

Profilbild
mort77 am 29.05.2016 17:19 Uhr
...wirklich relevant ist eigentlich nur der Trittschall der Fußmaschine und desa BD-Pads, und da nützt eine Mikrofonaufnahme nichts...

Test: KAT KT2, E-Drumset

Profilbild
mort77 am 13.03.2016 11:41 Uhr
...gerade das Bassdrum-Pedal sucht man doch wirklich besser selber aus...

Test: Smithson Martin, Emulator, DJ Multitouch Software

Profilbild
mort77 am 15.10.2011 15:12 Uhr
...von dem Gerät habe ich gestern einem Freund erzählt, der sich damals auch für den Reactable interessierte- und was erzählt der mir? Er hat den "Bildschirm" gerade auf einer Messe ausprobiert, mit ganz ähnlichen grafischen Funktionen wie der Table (oder der Lemur) sie hat...die Konstrukteure des Reactables sagen ja selber,…

Test: Avid, Artist Control, DAW-Controller

Profilbild
mort77 am 14.10.2011 05:36 Uhr
Ja, kann man. Mit dem AI-Knob rechts unten. Man fährt mit der Maus auf den zu verändernden Parameter und kann diesen dann mit dem AI-Drehregler verändern...

Test: Smithson Martin, Emulator, DJ Multitouch Software

Profilbild
mort77 am 14.10.2011 05:26 Uhr
...es klingt ja fast so, als hätte man sich hier ein bißchen vom ReacTable inspirieren lassen- es wäre wohl keine schlechte Idee, für diesen Screen auch noch eine Klangerzeugung anzubieten...ein virtuelles Tenori o.ä...

Blue Box: Jomox, Sunsyn & Sunsyn MKII, Analog Polyphonic Synthesizer

Profilbild
mort77 am 03.09.2011 11:19 Uhr
...unter dem Anschlußfeld befinden sich doch noch die Lüftungsschlitze- man hätte im Rack also in jedem Fall Platz darüber lassen müssen. Und so muß man auch nicht hinters Rack kriechen, um Kabel zu stecken. Also, ich finde die Lösung recht praktisch...wo hätte man die Buchsen denn auch sonst hinbauen sollen?

Test: Project Sam, True Strike 2

Profilbild
mort77 am 09.12.2010 05:03 Uhr
laß mich raten, welches Geräusch du eingangs meinst: dieses tiefe, abfallende dröhnen, daß man am ehesten aus dem "Herrn der Ringe" kennt, und daß nun bei jedem zweiten Actionfilm bei Explosionen verwendet wird?

Test: Bugera, 1990 Head, Gitarren-Röhrenverstärker

Profilbild
mort77 am 22.07.2010 11:29 Uhr
Axel, ich bezweifele ja auch nicht, daß deine Kollegen recht haben, aber daß hier der Preis die wichtigste Rolle spielt, hat eben auch seinen Grund, und der ist NICHT, daß wir Geiz "geil" finden, sondern, daß wir kein Geld übrig haben. Und das ist für uns überhauptnicht geil. Deswegen finde…

Test: Bugera, 1990 Head, Gitarren-Röhrenverstärker

Profilbild
mort77 am 22.07.2010 06:39 Uhr
Axel,du verwechselst hier offensichtlich den "Geiz ist Geil"-Mediamarkt-Euphemismus mit der "wir haben kein Geld übrig"-Realität. Ich finde, es ist ziemlich sinnlos, uns das ständig vorzuwerfen und dann ausgerechnet diesen Spruch so inflationär zu verwenden- da haben die Werbetexter wirklich ganze Arbeit geleistet. Die WISSEN aber zumindest, daß das nur eine…
ANZEIGE