Kommentare

Test: Millenium MPS-850, E-Drum Set

Profilbild
emmes am 11.01.2019 13:41 Uhr
Danke für die ausführliche Beschreibung! Was ich bei E-Drums immer vermisse, ist der "Trockensound" der Drums beim Anschlag, per Mikrofon aufgenommen. Da gibt es doch erhebliche Unterschiede bein verschiedenen Modellen, und viele Leute wollen sich solche Drums für Zuhause holen, um die Nachbarn nicht zu nerven. Es ist zwar schon…

Die besten 50 Freeware Synthesizer für MAC & PC

Profilbild
emmes am 09.08.2017 17:20 Uhr
Den Synth 1 habe ich hier aber auch als 64-bit-Variante! Das wird immer wichtiger, zumal Cubase z.B. die interne 32-bit-Unterstützung schon eingestellt hat ...

Test: Millenium MPS-425, E-Drumset

Profilbild
emmes am 29.05.2016 12:53 Uhr
Was mich bei E-Drums immer interessiert: Wie hoch ist die Schallentwicklung der Pads? Da wäre ein Klangbeispiel mit einer Mikrofonaufnahme aus 2 Meter Abstand (zum objektiveren Vergleich muss man natürlich immer denselben Abstand zum Testobjekt und dieselben Einstellungen haben ;-) Ich finde die E-Drums teilweise wohnzimmertauglich, allerdings gibt es doch…

Test: Roland TD25K-V, E-Drumset

Profilbild
emmes am 26.11.2015 18:03 Uhr
18 schlechte Plastik-Kits für je 110 Euro? Die Maschinengewehr-Hihat bei 0:11 kennt man schon seit den 80ern! Roland sollte besser nur fünf bis sechs komplette Kits mit Multisamples a la EZ Drummer oder Steven Slate, dafür dann aber richtig gute, einbauen. So taugt das Ding ja wieder nur zum Antriggern!

Interview: Hans Zimmer 2013

Profilbild
emmes am 09.12.2014 19:45 Uhr
Ich finde, dass Hans Zimmer viele gute Filme auf dem Gewissen hat. Ich hasse es, wenn in Filmen ein durchgehendes Dauergedüdel durchläuft. Da lobe ich mir eher "Jackie Brown" von Tarantino, wo Musik nur dann gespielt wird, wenn einer das Radio einschaltet. OK, es gibt natürlich auch geniale Soundtracks, aber…