ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Blue Box: Korg DW-6000 Hybrid Synthesizer (1985)

Profilbild
Moogfeld  am 15.08.2021 13:20 Uhr
Einen sehr guten Bericht der die Fähigkeiten des DW6000 optimal beschreibt hat übrigens Robert Wittek verfasst.....zu lesen auf seiner großartigen Internetseite: http://www.....dw6000.htm

Blue Box: Korg DW-6000 Hybrid Synthesizer (1985)

Profilbild
Moogfeld  am 15.08.2021 11:01 Uhr
Was im Bericht nicht ganz so korrekt dargestellt ist: der DW6000 war damals eigentlich nicht als der kleine Bruder des 8000er gedacht, sondern war genau gesehen sein Vorgänger. Der DW8000 kam zeitlich erst später auf den Markt und stellte im Grunde eine überarbeitete und um viele Features erweiterte Version auf…

Green Box: Casio CZ-1, CZ-101, CZ-1000, CZ-3000, CZ-5000

Profilbild
Moogfeld  am 18.07.2021 15:04 Uhr
Der CZ5000 war 1986 mein erster Synth überhaupt und ist demnach die Initialzündung meiner Leidenschaft gewesen. Für damalige Verhältnisse bot der 5000er mit seinem stimmenzuweisbaren Monomode, dem Sequenzer und den Dual- und Layersounds im Gegensatz zu allen anderen preisvergleichbaren Geräten wahnsinnig viel, ja war fast schon eine kleine Workstation sozusagen.…

Blue Box: Crumar BIT ONE, Bit 99, Bit 01, Synthesizer (1984)

Profilbild
Moogfeld  am 03.07.2021 11:22 Uhr
Ich habe den Bit 01 schon seit Ende der 80er in meinem Studiorack drin und obwohl ich durchaus auch Phasen hatte, in denen ich Teile meines Geräteparks sprichwörtlich wie die Unterhosen wechselte, soll das schon was heißen. Leider entwickelt mein Bit nach den vielen Jahren in letzter Zeit ein gewisses…

Behringer DS-80 Synthesizer, Yamaha CS-80 Klon

Profilbild
Moogfeld  am 17.06.2021 21:02 Uhr
Nachdem Behringer es bisher nicht einmal geschafft hat einen einzigen realen Poly-Klon (wenn wir mal Para- und Duophonie weglassen) ins Verkaufsregal zu bringen (ja wo isser denn der kleine UBXA?), wirken diese immer wieder aufkeimenden Polyschiff-Supernews mittlerweile wie Sternschnuppen im sommerlichen Nachthimmel auf mich: man sieht sie, freut sich kurz,…

Green Box: Korg DW-8000, EX-8000 Synthesizer (1985)

Profilbild
Moogfeld  am 13.06.2021 00:17 Uhr
Sehr schöner Nostalgie-Artikel, ich habe einen 6000er und einen 8000er und kann alles geschriebene nur bestätigen....bis auf auf die offensichtlich zehn Jahre veralteten ca. Preisangaben. Aktuell wohl eher realistisch für annehmbar gut erhaltene Schätze: DW6000: ab 350€, DW8000: ab 500€, EX-8000: wenn überhaupt zu bekommen ab 850€. Ist definitiv so,…

Black Corporation ISE-NIN, Synthesizer-Klon des Jupiter-8

Profilbild
Moogfeld  am 30.05.2021 10:55 Uhr
Black Corporation baut schon coole Sachen die auch immer gut nah an ihre Vorbilder herankommen, der Xerxes würde mich z.B. klanglich auch total reizen.........wenn nur mal die ausgerufenen Preise für die schönen Kisten nicht so derart abgehoben wären :-( Klar, Originale sind natürlich noch um einiges teurer, aber bei im…

Behringer Polyeight, Prototyp eines Korg Polysix Klons

Profilbild
Moogfeld  am 02.04.2021 18:36 Uhr
Gefällt mir sehr, wirklich, trotzdem stimmt mich die never-ending UBXA-Geschichte missmutig ob dann letztendlich ein Polyeight tatsächlich mal Wirklichkeit werden wird. Irgendwie scheint die B-Monoklonmaschine gut zu funktionieren, aber es existiert außer vielen Ankündigungen und Marketinggemache tatsächlich noch kein einzig käuflich zu erwerbender B-Polyklon (wenn man mal die Para- und…

Test: Novation Nova Virtual Analoger Synthesizer

Profilbild
Moogfeld  am 29.03.2021 21:18 Uhr
Hallo chk, nett dass sich doch noch der ein oder andere für meine antiquierten Ausführungen zur Nova Serie interessiert. Zu deiner Frage kann ich leider keine 100% Aussage machen, denn es ist in der Tat so, dass von allen meiner inzwischen auf vier Stück angewachsenen Novas (sorry, ich bin halt…

Roland JD-800 Plug-In & Model Expansion für Jupiter-X & Xm

Profilbild
Moogfeld  am 03.03.2021 21:44 Uhr
Naja, also in Wahrheit ist außer dem Red Glue die "alte Hardware" auch nicht groß anfälliger/grausiger als andere und es verhält sich im Grunde auch beim JD800 so wie bei vielen anderen Klassikern: die Klasse des Originals gestaltet sich eben durch die Symbiose aus dessen Klang, User Interface und die…
ANZEIGE