ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Test: Behringer Vocoder VC340, Roland VP-330 Klon

Profilbild
Rivanho am 18.06.2019 09:09 Uhr
Heute gekauft für 499 euro, TOP !

Test: Behringer Vocoder VC340, Roland VP-330 Klon

Profilbild
Rivanho am 18.06.2019 09:07 Uhr
Wir haben alle zu wenig "deskspace" und darum ist 3 Oktobe besser. Ich hab genugend midi boards mit 61-76 und 88 keys (y) Die Wahl für 3 Oktave war eine platzschonende Wahl !

Test: Behringer Vocoder VC340, Roland VP-330 Klon

Profilbild
Rivanho am 18.06.2019 09:03 Uhr
Ich hab mein VC heute gekauft 499 euro :-))

Top News: Behringer VC340, String Synthesizer & Vocoder

Profilbild
Rivanho am 18.06.2019 08:58 Uhr
Wir haben alle zu wenig "deskspace" also eine Oktave weniger ist prima !!! Midi tasten 67 oder 88 hab ich genugend :-))

Green Box: Roland D-10, D-20, D-110, D-5, LA-Synthesizer

Profilbild
Rivanho am 30.10.2016 13:35 Uhr
Ich besitze der D-50, D-70, JD-800 und JD-990. Der D-70 has sicher sein eigene Platz mein Studio und ist nicht langweilig wenn man sich die muhe gibt die sounds zu editieren und die Filter gebraucht ;-))

Green Box: Roland D-10, D-20, D-110, D-5, LA-Synthesizer

Profilbild
Rivanho am 30.10.2016 08:15 Uhr
Rackbrüder der D-70 ? gibt er gar nicht ! D-550 ist der rackbrüder de D-50. D-70 klingt gar nicht als die anderen D-synths, mehr als der JD-800.

Green Box: Korg M1 bis T1, T2, T3 und M1Rex Synthesizer

Profilbild
Rivanho am 13.01.2016 14:29 Uhr
Stimmt, so lange es billige alte Computer gibt mit XP kan mann die Legacy immer nutzen.

Green Box: Korg M1 bis T1, T2, T3 und M1Rex Synthesizer

Profilbild
Rivanho am 13.01.2016 14:28 Uhr
Ich habe das M1r Modul noch immer, zusammen mit ein 01R/W Modul, ein TR-Rack Modul, WS A/D und SR Modul... und diese Klasiker werden mein kleine Home studio nie verlassen ;-))

Workshop: The Sound(s) of Vangelis

Profilbild
Rivanho am 25.04.2015 13:29 Uhr
Die Sample download funktioniert nicht, Seite wird nicht gefunden :-(
ANZEIGE