ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Zeitmaschine: Lexicon PCM 70, Digitaler Effektprozessor (1985)

Profilbild
spookyman  am 10.05.2021 16:40 Uhr
Mein Lexicon Model 200 ist auch mein lieblings Reverb. Für ein 224 hat es leider (noch) nicht gereicht...Die Bedienung ist wahrlich sehr angenehm und schnell. Was ich auch schätze, ist, dass man es sehr typisch einsetzen kann, fast übertrieben mit extremen Einstellungen und sehr langen Hallzeiten, die fast automatisch diese…

Test: Avantone Pro CLA-10, CLA-200, passive Nahfeldmonitore, Endstufe

Profilbild
spookyman  am 28.09.2020 14:10 Uhr
Und genau auf dieser "Schwäche" beruht ein Großteil des Arguments, warum passive Lautsprecher unter Audiophilen immer noch bevorzugt werden. Dies überlässt die Wahl des Verstärkers und der Kabel (meistens sehr teure Kabel...) und erlaubt es dem Händler, eine schöne Summe einzustecken. Aber auch im audiophilen Bereich setzen sich Aktivlautsprecher immer…

Test: Crumar Mojo Classic & Mojo 61, E-Orgeln

Profilbild
spookyman  am 23.07.2020 07:25 Uhr
Die Simulation von Crumar ist tatsächlich nicht schlecht. Ich hatte drei Jahre lang ein Crumar Mojo 61 mit mir für ca. 40 Gigs und ich war recht zufrieden damit. Naja, seit einem Jahr habe ich jetzt eine MAG Custom Organ C1 (HX3 Basis mit integrierte Ventilator Leslie Simulation und 11pin…

Test: RME ADI-2 Pro FS R, USB 2.0-Audiointerface

Profilbild
spookyman  am 17.06.2020 17:36 Uhr
Was für ein esoterisches Kauderwelsch... Ich liebe diese Art von Text, in dem man das Gefühl hat, dass all diese 12V-quellen auf einer mit einer Borsäge geschnittenen Erdbeerholzplatte in einer Vollmondnacht bei -14°C getestet wurden. ;-)

Psychologie: Klingt teuer besser als billig? (Soundtest)

Profilbild
spookyman  am 06.03.2020 16:05 Uhr
Super Test...ich komme nach dem Sturm...Mein Favorit ist auch die Nr. 3, hätte aber eher auf Moog One getippt, und Sub37 in Beispiel 2. Die Nr. 1 hat mich auch nicht überzeugt, irgendwie zu sauber, zu präzise, auch wenn die Moog Färbung im Filter des Behringers Model D definitiv vorhanden…

Behringer vs Create Digital Music, Peter Kirn

Profilbild
spookyman  am 03.03.2020 13:39 Uhr
Wie üblich, oder ?

Der Moog 16 Channel Vocoder kommt zurück

Profilbild
spookyman  am 05.02.2020 11:43 Uhr
Jawohl...Moog Spectravox. Auch wenn "nur" 10 Bänder vorhanden sind, wäre sicherlich deutlich erschwinglicher gewesen.

Test: Radial SW8-USB Auto-Switcher und USB-Interface

Profilbild
spookyman  am 31.01.2020 07:19 Uhr
Toller Bericht, vielen Dank. Ja, über 2'000 Euros ist nicht gerade günstig. Die Hardware Qualität von Radial ist aber wirklich hervorragend. Ich besitzte den SW8 zwar nicht...aber dafür der KL8 Rackmixer. Fast unzerstörbar, und die Audioqualität ist absolut fantastisch. Wirklich tolle Hardware, für den harten Toureinsatz.

Namm 2020: KORG ARP 2600 FS Semi-Modular-Synthesizer

Profilbild
spookyman  am 10.01.2020 08:38 Uhr
Und wenn man es mit dem Moog Minimoog Model D (Reissue 2016) vergleicht, der fast so viel kostet, dafür soundmässig eher weniger flexibel ist, erscheint mir der Preis vom ARP 2600 noch als angemessen.

MOTU stellt USB-C-Audiointerfaces M2 und M4 vor

Profilbild
spookyman  am 07.11.2019 12:25 Uhr
iOS Kompatibel...cool. Une sicherlich ohne Adapter mit dem iPad Pro nutzbar. Das ist eine gute Nachricht.
ANZEIGE