Kommentare

Green Box: Quasimidi 309 Rave-O-lution, Groovebox

Profilbild
Son of MooG AHU am 24.11.2014 16:40 Uhr
Quasar und Cyber-6 waren beide 1 of a Kind; ich hätte gerne gesehen, dass andere Firmen das Konzept des Cyber-6 aufgegriffen und weiterentwickelt hätten. Erst Akais MAX49 nahm diesen Faden wieder auf. Mit ihrer Ausrichtung auf Techno wurde QS für mich jedoch uninteressant. Warum Klaus Schulze sich gleich eine ganze…

Test: Dave Smith Instruments DSM01, Curtis Filter Module

Profilbild
Son of MooG AHU am 24.11.2014 16:13 Uhr
Ich halte mir auf jeden Fall noch 8 TE frei für das DSM01.Was die fehlenden Regler für die CV-Eingänge angeht, kann ich nur aus eigener Erfahrung sagen, dass man nie zu viel Attenuator / Multiples haben kann. Die Kosten halten sich in Grenzen und man braucht nicht mal einen Stromanschluss…

Test: Plugin Boutique VirtualCZ, Casio CZ-Clone

Profilbild
Son of MooG AHU am 27.10.2014 15:54 Uhr
Ich hatte Mitte der 80er einen CZ-1000 als Langzeit-Leihgabe, der dann, nachdem ich ihn dann doch zurückgeben musste, an unseren Gitarristen überging und so unserer Band erhalten blieb. Als Ersatz für den CZ kaufte ich mir einen DX-27, der für mich deutlich präsenter klang, auch wenn ich gerne die EGs…

Test: Akai Rhythm Wolf Analog Drum Machine

Profilbild
Son of MooG AHU am 29.09.2014 16:31 Uhr
Wenn du einen günstigen Step-Sequencer ohne interne Klangerzeugung suchst, solltest du dir mal den BeatStep von Arturia ansehen (gibt's bei Thomann für 99,-€). Der hat auch USB, MIDI (über Mini-Buchse) und CV/Gate-Out. Außerdem ist es ein brauchbarer Pad-Controller...

Test: Akai Rhythm Wolf Analog Drum Machine

Profilbild
Son of MooG AHU am 28.09.2014 19:00 Uhr
Mir gefällt der Akai außerordentlich. Er bringt genau die Sounds, die ich für meine bevorzugte Richtung (Berliner Schule & Beyond) brauche. Electribe EMX-1 sowie diverse XG- & Juno-G-Drums bieten hier nur Annäherungen; hier werden subtilere Klänge für subtile Akzente gebraucht. Der günstige Preis tut sein Übriges, und mit den Volcas…

Top News: Roland SH-2 Plug-out, Software Synthesizer

Profilbild
Son of MooG AHU am 18.09.2014 17:51 Uhr
Roland könnte ja 25, 49 & 61er Controller anbieten, die man auch als ganz normales Master-Keyboard nutzen könnte. Da würde ich für eine gute 61er Taste auch noch einen Hunni mehr drauflegen...

Clavia Electro 4D - Ein neuer Klassiker

Profilbild
Son of MooG AHU am 09.09.2014 18:26 Uhr
Der E4D liefert mir genau die Sounds, die ich bisher vermisste: hervorragende B3- und Vox-Simulationen, desgleichen Pianos und wirklich gute Mellotron-Samples. Außerdem ist die Waterfall-Tastatur für mich die Beste in meinem Studio, auch wenn ich hin und wieder ein Mod-Wheel und besonders den Clavia-typischen Pitch-Stick vermisse. Über den ClaviaSoundManager kann…

News: Dreadbox Murmux, Analogsynthesizer

Profilbild
Son of MooG AHU am 23.06.2014 15:40 Uhr
Sehr interessante Alternative. Angesichts der Handarbeit auch preislich völlig ok.

Moog Werkstatt-01 & CV Expander – Neuauflage des DIY-Synthesizers

Profilbild
Son of MooG AHU am 23.06.2014 15:21 Uhr
Wenn das Ding etwas für Leute ist, die nur Daumen haben, der Schwerpunkt also nicht bei Löt-Artisten liegt, hätte es da nicht etwas mehr sein können (2 VCOs und 2 ADSRs)? Da lasse ich gerne noch 100,-$ mehr ab; für Moog ist das immer noch günstig (wenn's auch nach Moog…

TOP NEWS: Korg baut ARP Odyssey

Profilbild
Son of MooG AHU am 28.03.2014 22:12 Uhr
ich würde mir ein Remake des Mono/Poly wünschen, aber bitte in Original-Größe oder zumindest normal-großer Tastatur, oder ganz konsequent, als 19Zöller. Ich hatte mal einen als längere Leihgabe; als Mono-Synth mit 4 VCOs fand ich ihn den besten Moog, den Korg gebaut hat.