ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Test: Behringer Chorus Space-C CC300, Space-D CD400, Vintage Delay VD400, Phaser PH9

Profilbild
olduser am 11.03.2010 09:18 Uhr
Ich finde mit einem gebrauchten Boss SE 70 um die 100.- Euro hat der Keyborder mehr, vom echten Analog-Effekt mal abgesehen, der Chorus kommt dem Juno Chorus sehr nahe und der Attack des Signals wird nicht verwaschen. Die Modulationseffekte von dem Teil sind wirklich Sahne, den Rest gibt es gratis…

Vintage-Digital: Yamaha AN1x Synthesizer von 1997

Profilbild
olduser am 06.03.2010 17:43 Uhr
Habe damals ca. 2300.- DM für die Schüssel bezahlt, Yamaha hat der Einfachheithalber einfach die Cs1x Gehäuse dunkler gespritzt, wobei man sagen muss, die Effekte werden schon sehr intensiv eingesetzt, aber als ich ihn verkauft habe, fand ich auch das er gar nicht soweit vom Nordlead 3 weg war. Wobei…

Test: Korg Wavedrum WD-X

Profilbild
olduser am 11.02.2010 13:51 Uhr
Ja damit ist alles gesagt, Tabla dick unterstrichen:-)

Test: Korg Wavedrum WD-X

Profilbild
olduser am 11.02.2010 10:02 Uhr
Abstufungen sind im PM-Teil nicht vorhanden, das Eingangs-Signal wird ja mit zugemischt über die Mikrofone und das klingt schon organisch

Test: Korg Wavedrum WD-X

Profilbild
olduser am 11.02.2010 09:59 Uhr
Na ja das ist sehr subjektiv, eine echte Djembe, Conga etc. ist nicht zu ersetzten, andererseits spielt sich die Wavedrum sehr organisch, wenn man sich ihren Eigenheiten anpasst, das macht schon Spass, der Kick ist eigentlich, dass sie die auftreffenden Signale in ihrer eigenheit dem Endresultat beimischt, das fand ich…

Test: Korg Wavedrum WD-X

Profilbild
olduser am 11.02.2010 07:52 Uhr
Die Wavedrum braucht sicher kein Midi, ich hatte sie für 30 Tage, die Dynamik ist gewöhnungsbedürftig und manchmal schwer zu bändigen, die Anpassung an Verstärker ist für meine Begriffe danneben, Korg hat zwar nachgebessert und 2 Modi eingeschaltet. Fürs Trommeln zu Hause war es bei voller Dynamik immer zu laut…

Test: Studio Electronics SE-1X, Analogsynthesizer

Profilbild
olduser am 12.01.2010 19:42 Uhr
Ich höre und sehe keinen Vergleich zum Voyager, aber das mag an den Beispielen liegen......und ist Geschmackssache?0

Das Experiment 1: Leserumfrage Synthesizer

Profilbild
olduser am 23.12.2009 12:27 Uhr
Tolle Sache von Herrn Behringer, da kann ich ja meine Adam P11er verhöckern und jede Menge Behringer Sachen kaufen ;-), Frohes Fest allerseits und wenn Uli Behringer jetzt den analogen Synth bauen sollte ich hab nichts dagegen:-) Gruß Axel

Test: Novation Launchpad

Profilbild
olduser am 27.11.2009 17:31 Uhr
Der Artikel ist völlig in Ordnung, nach ausgiebigem Test kam ich für mich zum identischen statement und habe das pad zurückgeschickt. In Verbindung mit der Remote SL macht das Teil mehr Sinn oder eben die APC. Als Monaome Ersatz finde ich es zu klein hätte dann gerne 16x16 Steps.
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
X
ANZEIGE X