Kommentare

Feature: Moog One, Polyphoner Analog-Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 08.10.2018 19:29 Uhr
oops, dann hatte ich offenbar falsch verstanden ;-) Da muss ich nochmal nachhaken: Beziehst du das nur auf den Weg, ab dem die Velocity gemessen wird, oder meinst du den Weg, ab dem die Hüllkurven starten? Letzteres fände ich irgendwie ungewohnt, weil ich kenne auch kein Piano, dass Töne erzeugt,…

Feature: Moog One, Polyphoner Analog-Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 08.10.2018 13:03 Uhr
ok, danke für die Antwort. Ich gebe zu, das kb des sub37 ist etwas schwergängig. Im Vergleich mit dem Klapperwerk eines Korg M50 hab ich das bisher eher positiv empfunden. Es ist immer alles auch relativ. Ich verstehe was du meinst.

Feature: Moog One, Polyphoner Analog-Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 08.10.2018 12:50 Uhr
je obszöner - je schöner? Seid ihr im richtigen Forum gelandet? Da gibt's doch andere Angebote im www (hab ich gehört, bin dort ja nicht unterwegs *g* ;-)

Feature: Moog One, Polyphoner Analog-Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 08.10.2018 12:05 Uhr
da bin ich bei dir. Finde zwar den Reissue auch geil und mag dessen Optik und Haptik (wie unkaputtbar), aber verzichte ungern auf die Option, Einstellungen auf Knopfdruck zu speichern und abzurufen, die vielseitigeren Modulationsmöglichkeiten und Oszillator Sync. Der Papierform nach klarer Punktsieg für den Voyager. Aber ich höre schon…

Feature: Moog One, Polyphoner Analog-Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 07.10.2018 17:46 Uhr
habe sub37 und deepmind 6 nebeneinander stehen. Fragte mich jemand, auf welchen ich eher verzichten würde, wäre die Antwort klar: auf keinen von beiden. Die haben beide ihre Stärken und Grenzen und ergänzen sich prima.

Feature: Moog One, Polyphoner Analog-Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 07.10.2018 17:28 Uhr
Hi DariusW, ich hab den sub37 und bin mit seiner Tastatur sehr zufrieden. Was kann die geänderte so viel besser als die alte, dass sie dir 170 Euronen wert war/ist? (Ich frag aus echter Neugier, nicht als Kritik gemeint ;-)

Feature: Moog One, Polyphoner Analog-Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 07.10.2018 17:08 Uhr
Hallo Polyaural, deine (De)Klassifizierung des M1 (ich geh mal davon aus, du meinst den Workstation Klassiker von Korg) als quasi Nicht-Instrument lässt mich wundern. Laut sequencer.de wurden davon 250000 Stück gebaut. Die vielen Kunden hatten sich also überwiegend geirrt, als sie meinten, ein Instrument zu erwerben? Steile These. Aber nicht's…

Test: Yamaha MODX6, MODX7 & MODX8 Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 04.10.2018 23:38 Uhr
Du magst virtuell-analoge mit vielen Knöpfen? Da fallen mir spontan zwei ein, die derzeit (noch) auf dem Markt sind: Roland System-8 und Studiologic Sledge. (Vermutlich sage ich dir damit nix neues.) Ich hätte nichts dagegen, wenn sich Yamaha mal an einem VA zum Schrauben versucht. Ich befürchte aber auch, dass…

Test: Behringer Neutron 2.0, Paraphonic Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 11.09.2018 19:28 Uhr
Vielen Dank für den sehr informativen Test. Ich bin begeistert, wieviel Synthi man mittlerweile für Preise unter 400€ geboten bekommt und hoffe dass der UB-XA auch ein Schnäppchen wird. In den Amazona Charts finde ich den Neutron noch nicht plaziert - Woran liegt's? Gruß

Test: Behringer Neutron 2.0, Paraphonic Synthesizer

Profilbild
SynthNerd  am 11.09.2018 19:21 Uhr
zu deiner Frage "wozu ist der VCA Biasregler?" Ich meine, damit kannst Du den VCA manuell aufsteueren, auch wenn die Hüllkurve gerade auf Null ist. Der ARP Odyssey (auch der von Korg) hat den meines Wissens auch. Ich finde den durchaus nützlich.