Kommentare

Test: Kurzweil PC3LE 6, PC3LE 7, PC3LE 8

Profilbild
Tischhupe am 16.01.2011 22:35 Uhr
Also, wenn das repräsentative Klänge sein sollen, bin ich echt enttäuscht. DAS ist der sagenumwobene Kurzweil-Sound? Armselig!

Das Experiment 5: U-He programmiert TYRELL N6

Profilbild
Tischhupe am 25.12.2010 19:50 Uhr
Iiiiiiiiiiiiiiiii'm dreaming of a Tyrell christmas, like all the Tyrell christmas I used to knoooooow ....

Das Experiment 5: U-He programmiert TYRELL N6

Profilbild
Tischhupe am 24.12.2010 09:44 Uhr
Respekt Urs! Wunderbares Weihnachtsschmankerl. Gezz nur noch die PC-Version, damit ich auch ausprobieren kann. Allen ein frohes Fest!

Das Experiment 5: U-He programmiert TYRELL N6

Profilbild
Tischhupe am 07.12.2010 14:16 Uhr
Ohauaha! Dat iss ma ne knorke Neuigkeit! Urs, du biss gezz offiziell mein Held! Hömma, kriech ich doch glatt Pipi inne Klüsen. Dat macht mich so richtich vorweihnachtlich sentimental. Hach, et gibt donnoch edle Gemüta da drausn.

Interview: Michael Daniels - der Vangelis Replikant

Profilbild
Tischhupe am 29.11.2010 10:01 Uhr
Ich finde den Mann klasse! Mit welch einfachen Mitteln er arbeitet und was dabei raus kommt. Respekt! P.S.: Ich suche auch schon lange einen ESQ-1 oder SQ-80. Tauscht jemand gegen DX7Mk1 (+ 2 ROMs u. beleuchtetes Display)? ;-)

Preview: Radikal Technologies Accelerator

Profilbild
Tischhupe am 28.11.2010 11:27 Uhr
Und wie sieht nun eigentlich die Preisgestaltung aus? Grundmodell, 16-stimmig usw. P.S.: Soweit man das über MP3 beurteilen kann, klingt das Teil sehr gut.

Das Experiment 4: Der Hardware Tyrell Synthesizer

Profilbild
Tischhupe am 28.11.2010 10:54 Uhr
Warum nicht? Ich habe den Tetra als Beispiel genommen, weil man an ihm sieht, dass polyphone Analogsynths durchaus zu einem annehmbaren Preis herzustellen sind. OK, das User-Interface ist natürlich nicht mit dem des Tyrell vergleichbar. Und vermutlich wird auch genau dieses den Preis hochtreiben, will man ordentliche Qualität. Deswegen ja…

Das Experiment 4: Der Hardware Tyrell Synthesizer

Profilbild
Tischhupe am 27.11.2010 10:32 Uhr
Ich halte das für gar nicht unwahrscheinlich, diesen Synth als Tastaturversion für knappe 1.5k€ zu verkaufen. Schau dir mal den Tetra an. Natürlich kann das keine kleine "Klitsche" zu diesem Preis leisten. Da müsste wahrscheinlich einer der größeren Hersteller (Korg, Roalnd, Yamaha usw) ran, um den Bauteile-Einkauf günstig halten. Das…

Report: Florian Anwanders Synthesizer-Treffen München

Profilbild
Tischhupe am 02.11.2010 15:47 Uhr
Eigentlich meinte ich den Acci. Der Solaris ist preislich sicher "out of range" für mein Budget.

Report: Florian Anwanders Synthesizer-Treffen München

Profilbild
Tischhupe am 02.11.2010 15:46 Uhr
Mit additiver oder granularer Synthese habe ich nicht so viele Erfahrungen. Kenne aber den Klang. Aber ich denke, viele der (additiven) Klänge lassen sich auch mit anderen Verfahren erzeugen. Bei dem granularen Verfahren wird es da schon schwieriger. Vielleicht wäre ein Synth der konsequent mit Makros (Arbeitserleichterung) arbeitet, so eine…