Kommentare

Test & Workshop: Arturia Keystep Stepsequenzer

Profilbild
Sterilmusic  am 28.10.2017 18:11 Uhr
Die einzigen "richtigen" Nachteile sehe ich darin, dass man die Synchronisierung zur Clock nur per "Mäuseklavier" am Gerät umschalten kann. Auf dem Beatstep Pro ist der Sync Taster die wichtigste Funktion! Zudem hat man keine Ahnung, wie viele Steps man schon eingegeben hat, ein zwei Segment Display hätte schon noch…

Top News: Moog Subsequent 37, Analogsynthesizer

Profilbild
Sterilmusic  am 09.09.2017 14:40 Uhr
Unsinn, habe beide hier, die klingen exakt gleich! Man kann nur mit mehr Headroom in den Mixer gehen und die Filterverzerrung geht etwas höher für mehr Obertöne. Die Tastatur ist einen Ticken leichtgängiger und der KH-Verstärker lauter! Die CV Outs sind klasse zur Steuerung einer Mother, deren "3.Oszillator" dem Subsequent…

Test: Dave Smith Instruments Prophet REV2, Synthesizer

Profilbild
Sterilmusic  am 26.07.2017 10:45 Uhr
Das ist auch mein großes Interesse als P08 Nutzer und potentieller Upgrader: Klingt er grundsätzlich noch genauso "80er Analog" wie der Vorgänger oder verliert die Neuauflage diesen besonderen Schmelz? Für mich klingt er eh grundverschieden zu meinem P6, der keinen Ersatzt für den P08 darstellt, sondern eine "glattere" Ergänzung.

Test: Behringer DeepMind 12, Analogsynthesizer

Profilbild
Sterilmusic  am 26.12.2016 23:47 Uhr
Ok, Juno Sound! Dort war ja der Chorus stark mitentscheidend für den speziellen Klang. Wie gut ist der Chorus im Behringer? Bekomme ich mit ihm diese typischen Juno-Chorus Leads und Flächen hin? Oder führt doch nichts am gebrauchten Juno 60 vorbei, wenn man genau diesen Sound will?

Test: Dave Smith Instruments Pro 2, Synthesizer

Profilbild
Sterilmusic  am 16.07.2016 09:27 Uhr
Zitat: "„Durchaus?“ Nach ausgiebigem vergleichen, muss ich zugestehen, dass mir der Pro 2 bei rein analogen Sounds zwar gut gefallen hat, aber er hier nicht in der Oberliga mitspielt. Selbst ein Prophet 8 aus dem eigenen Haus klingt für meinen Geschmack fülliger und „analoger“. " Der Meinung nach ist das…

TOP NEWS: Moog Re-Issue Minimoog Model D, 2016

Profilbild
Sterilmusic  am 19.05.2016 09:21 Uhr
Der Voyager bietet in diesem Preisbereich immerhin Programmspeicher, Doppelfilter und volle Midifizierung aller Parameter. Klingt ein Model D denn wirklich so viel besser als ein Voyager? Oder geht es hier nur um Nostalgie? Wenn nicht, warum kein Voyager mit Model D Klang und zeitgemäßer Technik?

Test: Analogue Solutions Nyborg-24 Analogsynthesizer

Profilbild
Sterilmusic  am 15.03.2016 02:07 Uhr
Ich habe auch den Leipzig-S für einen Sub 37 verkauft. Klanglich ein deutlicher Rückschritt. Analogue Solutions zeigt Moog, wie der moderne Moog hätte klingen sollen. Schade, dass die Midi Implementierung so retro ist, wie der Sound (im positiven Sinne!) Welchen denn nun Nyborg 12 oder 24? Der Sub 37 ist…

Test: Akai Timbre Wolf, Analogsynthesizer

Profilbild
Sterilmusic  am 16.12.2015 19:30 Uhr
Als Alternative mit Charakter ist derzeit der ebenfalls für 399€ erhältliche Minibrute von Arturia zu nennen. Wenn ich die Klangbeispiele so höre, könnten sie vom Brute kommend gut klingen. Ich schließe mich an: Kommen sie vom Akai, klingen sie grauenhaft! Wenn man in dieser Preisklasse auf den Markt der Monophonen…

Top News: Akai MPC Touch, Touchscreen Controller

Profilbild
Sterilmusic  am 05.10.2015 13:56 Uhr
Der Schritt zum Touch Display fehlt bei der Maschine Studio ja noch. Ich tippe auf Controller mit Audio Interface. Ich hatte immer den Eindruck die MPCs grooven mehr als die Maschine, von daher interessant. Eine Alternative oder Ergänzung zur Maschine... Ich spare schon mal!

Report: Hardware analog vs. digitale Klone

Profilbild
Sterilmusic  am 10.06.2015 16:56 Uhr
Ich mache auch gerade die ersten Gehversuche, VST Synths durch analoges Gear zu schleusen. So stehen hier Moogerfooger Ring Modulator, Drive und Delay. Es erscheint mir durch die Bearbeitung eine Art "dritte Dimension" hinzu zu kommen. Pegelt man Ausgangssignal und effektiertes Signal gleichlaut aus, reduziert sich diese Dimension aber schnell…