Kommentare

Test: Neumann BCM 104, Großmembranmikrofon

Profilbild
m.steinwachs RED am 30.05.2019 13:25 Uhr
Die Bemerkung zu den ÖRs war auch eher augenzwinkernd gemeint. Ich sitze zuweilen auch in ARD-Studios mit Uralt Yamaha-Digimixer und Bügelmikro, bei dem schon seit Jahren der Ploppschutz fehlt :-) Und zum Thema Transportverpackung: Die zahle ich dann auch gerne mit, wenn ich dann auch tatsächlich eine bekommen sollte -…

Test: Roland VT-4, Voice Transformer Vocoder

Profilbild
m.steinwachs RED am 30.04.2019 15:12 Uhr
Stimmt, die meisten Manuals kommen inzwischen in der Größe eines Pixi-Buchs (die Älteren wissen sicher noch, was das ist ;-) ), mit einer Schrift, die irgendwo im Bereich von Pica 2 liegt. Ein Hoch auf die Zoom-Funktion in PDF-Dokumenten (ich bin ja nun auch nicht mehr der Jüngste, und die…

Test: Roland VT-4, Voice Transformer Vocoder

Profilbild
m.steinwachs RED am 25.04.2019 18:18 Uhr
DIe Batterielaufleistung werde ich hier an dieser Stelle dann mal nachreichen, momentan läuft die Kiste bei mir über USB. Aber ich werde da mal Batterien einsetzen. Und - du kommst schon von MIDI zurück in den Robot-Modus; dazu musst Du dann halt das MIDI-Kabel abziehen. Elegant geht aber anders.

Test: Roland VT-4, Voice Transformer Vocoder

Profilbild
m.steinwachs RED am 25.04.2019 18:15 Uhr
Ja, dieses "Zucken" kenne ich auch nur zu gut :-)

Test: Roland VT-4, Voice Transformer Vocoder

Profilbild
m.steinwachs RED am 25.04.2019 17:20 Uhr
Nein, Asche über mein Haupt: Das habe ich nicht ausprobiert. Aber danke für den Hinweis!

Test: Roland VT-4, Voice Transformer Vocoder

Profilbild
m.steinwachs RED am 25.04.2019 17:19 Uhr
Stimmt. Bei mir steht es derzeit wegen der Erreichbarkeit neben mir auf einem aktuell nicht genutzten Boxenständer - ist aber auch nicht der Weisheit letzter Schluss.

Test: Roland VT-4, Voice Transformer Vocoder

Profilbild
m.steinwachs RED am 25.04.2019 17:18 Uhr
Ich hab es - wie geschrieben - "nur" auf einem Windows 10-Rechner getestet, da lief es völlig problemlos, Treiber hatte sich Windows alleine gezogen.

Test: Denon AH-D9200, Studiokopfhörer

Profilbild
m.steinwachs RED am 16.04.2019 19:29 Uhr
Ist sicher eine gute Idee - nur ob das dann wirklich so viele Leser findet? Highend-Kopfhörer sind ja nun schon ein ziemliches Nischenprodukt, gerade im Studiobereich. Aber mal schauen, ob wir das zukünftig irgendwann mal einplanen können - danke für den Input!

Test: Native Instruments Komplete Audio 1, Audio 2, Audiointerface

Profilbild
m.steinwachs RED am 16.04.2019 19:25 Uhr
Hm - scharfe Kanten konnte ich da eigentlich keine entdecken. Und für eine Gehäuse aus der Plaste & Elaste-Liga macht das Komplete Audio einen ganz stabilen Eindruck. Klar, nicht zu vergleichen mit wertigen Metallgehäusen, aber ich hab da auch schon Schlimmeres gesehen. Und gerade das Softwarepaket finde ich hier doch…

Test: Denon DN-300R MKII, Solid State SD/USB-Recorder

Profilbild
m.steinwachs RED am 16.04.2019 19:18 Uhr
Ja, ich hatte auch eine 128 GB SDXC-Karte getestet.