ANZEIGE
ANZEIGE
Kommentare

Top News: Dave Smith Instruments, Prophet 12, Analogsynthesizer

Profilbild
YC45D am 01.02.2013 10:51 Uhr
wieso gibt es keine erschwingliche Tastatur mit polyphonen Aftertouch? es gibt immer noch so einige:GEM S2,S3 Turbo,Ensoniq SQ80,EPS,ASR10...,wobei auch die Klangerzeugung schöne CS80 Derivate ermöglicht.Nur habe ich den Eindruck,dass die meisten Keyboarder gar keinen Wert darauf legen,jedenfalls sprechen die lächerlich niedrigen Gebrauchtpreise dafür.

Test: Korg microArranger, Entertainer Keyboard

Profilbild
YC45D am 16.07.2012 06:25 Uhr
Bisher war ich der Ansicht,dass Micro Arranger als Nachfolger des leider nicht mehr hergestellten Korg Microstation gilt.Dazu passt aber die Reduktion des 48MB großen PCM Speichers auf nun ganze 32 MB des Micro Arranger Keyboards nicht,oder irre ich mich da?

Vergleichstest: Moog Minimoog vs. VST Software-Clones

Profilbild
YC45D am 19.05.2012 16:35 Uhr
Schade,denn mir ist das Anfassen der Regler das Wichtigste,und da hätte man doch wirklich den besten Hardqware-Synth als Clone des Minimoogs,den mit seinen 12 Stimmen absolut klanglich herausragenden Minimax noch dazu nehmen können.Für mich wäre er der erstrebenswerteste in der Anschaffung,preislich für den vierten Teil eines echten Minimoog zu bekommen.

Test: Casio XW-P1, Performance Synthesizer

Profilbild
YC45D am 02.05.2012 05:47 Uhr
"Beim Arpeggiator ist mir die Stabilität der Musterwiedergabe aufgefallen, bei Ton- bzw. Tastenwechsel kommt es zu keinerlei Timingschwankungen oder verzögerter Tonansprache." schöner Bericht,nur hätte ich noch ganz gerne erfahren ob der Sequenzer,bzw.Arpeggiator mit Midi Clock einwandfrei funktionierte,oder ist das nicht getestet worden?

Test: Casio XW-G1, Groove Synthesizer

Profilbild
YC45D am 01.05.2012 06:04 Uhr
Gleich eines vorab: Das "Schwestermodell" CASIO XW-P1 beleuchtet ausführlich mein Kollege Klaus-Peter Rausch. Dieser Test wird am kommenden Montag erscheinen. Heute ist Dienstag......

Test: Clavia, Nord Piano 2, Stage Piano

Profilbild
YC45D am 08.04.2012 11:13 Uhr
Das Nord 2 Piano ist zwar gut,aber mit 18,3kg und ohne Speaker nicht gerade ein Leichtgewicht,wie mehrmals erwähnt wird.Ich selbst spiele ein Yamaha P120,das mit 17 kg und dazu noch 2 Lautsprecher mit 2x12 Watt doch erheblich leichter ist.Auch die 14 Klänge mit Variationen sind vergleichbar gut.Es ist immer noch…

Test: Olympus, LS-20M, Audio-Recorder mit Video-Funktion

Profilbild
YC45D am 15.03.2012 06:36 Uhr
Ich habe den LS20 auch,doch hat er für mich unerklärliche Macken.Wenn ich ihn über USB an meinen PC anschließe,öffnet sich das Olympus Sonority Programm,kann aber den Inhalt des LS20 nicht anzeigen.Der LS20 wird zwar im Arbeitsplatz angezeigt,aber beim Öffnen der Files sehe ich zwar das Video,aber ohne Ton.Ebenso ist es,wenn…

BLUE BOX: Oberheim Matrix 6, 6R, 1000 & Marion Prosynth

Profilbild
YC45D am 21.04.2011 19:00 Uhr
Ja gut,die Presets zeigen nicht annähernd das des Prosynth,aber bitte wo hört man denn einmal wirklich das Potential des Synth? Nirgendwo eigentlich,bei youtube nicht,in den Foren existieren auch keine Beispiele.Vielleicht könntest du ja mal hier im Forum etwas vom Prosynth hören lassen,bin sehr gespannt darauf...

Test: KiwiTechnics Patch Editor für Vintage Synthesizer

Profilbild
YC45D am 19.03.2011 10:58 Uhr
Teure Angelegenheit für so ein paar Parameter.Probiere es doch erst mal mit einem Freeware Editor wie z.Bsp. PG300 Emulator.Das hast Du den orignalen Programmer virtuell vor Dir. Mit den Juno alpha Keyboards geht es noch bequemer,denn da sind ja die meist gebrauchten Parameter in "Tone Modify" zusammengefasst.Eigentlich wunderbar gemacht!

Test: Guild D-55 Westerngitarre

Profilbild
YC45D am 04.08.2010 07:03 Uhr
Sicher eine schöne,gute,aber auch sehr teure Western. Ich habe mich beim Hören aber sofort an meine alte Ibanez NW-340 erinnert,in den 70iigern für 500 DM erworben.Zudem habe ich jetzt auch Tanglewood Western gehört,die im Sound durchaus mithalten können,sind aber erschwinglich im Preis!
ANZEIGE