Kommentare

Test: Black Corporation Xerxes, Synthesizer Klon des Elka Synthex

Profilbild
Son of MooG AHU am 26.07.2020 14:00 Uhr
Falls du den Minifooger MF02 Ring meinst; den kann ich aus eigener Erfahrung gut empfehlen...

Test: Red Panda Context V2, Hall-Pedal

Profilbild
Son of MooG AHU am 26.07.2020 13:06 Uhr
Leider kein Stereo-In & -Out; das sollte ein Reverb dieser Preislage schon bieten...

Black Box: Korg Electribe EM-1 Groovebox

Profilbild
Son of MooG AHU am 25.07.2020 13:36 Uhr
Die EMX-1 bietet mehr Oscillator-Models, einen LFO, drei gleichzeitig nutzbare FX, Patterns mit max. 128 Steps, 9 Drum- und 5 Synth-Parts, Buttons für Part Mute und Solo etc. Ich habe die EMX-1 einige Jahre genutzt, obwohl sie mir etwas zu sehr auf Techno gedrillt ist. Ab und zu setze ich…

Test: KOMA Elektronik Field Kit FX, Effektgerät Eurorack

Profilbild
Son of MooG AHU am 22.07.2020 14:47 Uhr
Interessante Kiste. Das 3,5 mm Klinken-Attenuator-Kabel im Expansion Pack ist übrigens kein Satzfehler; auf der KOMA Homepage gibt es ein entsprechendes Foto...

Workshop Sampling 1: Sampler, Sampleplayer, Soft- oder Hardware

Profilbild
Son of MooG AHU am 18.07.2020 14:09 Uhr
Ich habe meine ersten Sampling-Erfahrungen 1987 mit ein paar Tipps aus dem 'Fachblatt' auf dem Casio SK-1 gemacht, allerdings konnte ich erst mit dem Ensoniq Mirage tiefer in die Materie eintauchen. Dieser Workshop macht mich schon neugierig, da ich immer noch gerne sample...

Test: Dreadbox Typhon, Analog Synthesizer mit Effekten

Profilbild
Son of MooG AHU am 15.07.2020 14:44 Uhr
Ich finde die Ein-Regler VCO-Steuerung eher einschränkend; mit zwei konventionellen VCOs hat man deutlich mehr Variations-Spielraum. Immerhin kann man beim Typhon die Waveforms überblenden. Ansonsten gefällt mir der kleine Synth recht gut. Übrigens bietet der FM-Mode für VCO1 eine Square und VCO2 eine Triangle Wave, nicht zwei Saws (siehe Manual…

Green Box: Roland S-50, S-550, S-330, S-10 Sampler

Profilbild
Son of MooG AHU am 11.07.2020 14:17 Uhr
Von der S-Serie konnte ich nur träumen; mehr als ein Casio SK-1 war nicht drin. Erst 1991 fand ich dann meinen Mirage für 800,-DM inklusive fast aller Werks-Disketten und MASOS (Mirage Advanced Sampling Operation System). Im Artikel steht u.a.: '..ein achtstufiges VCF (LPF, HPF) (der hier Time Variant Filter heißt)…

Kaufempfehlung: Die besten Module für dein Basis-Eurorack

Profilbild
Son of MooG AHU am 10.07.2020 10:09 Uhr
Zur Ergänzung: Zum Doepfer A-110-1 habe ich noch je einen A-110-2 Basic VCO und A-111-3 Micro Prec. VCO, was günstiger ist und weniger HPs verbraucht. Für höhere Ansprüche nutze ich einen Analogue Systems RS-95E EMS VCO und einen Roland 512 Dual VCO. Für die Hüllkurven nehme ich u.a. ein A-140…

Test: Behringer System 35+, Moog-Modular-Klon im Eurorack

Profilbild
Son of MooG AHU am 08.07.2020 14:36 Uhr
Die 914 Fixed Filter Bank ist auch mein Favorit; dafür würde ich mir sogar noch ein Doepfer A-100 Mini Case zulegen. Zum VCA heißt es: 'Das gespeiste Signal wurde mit einem Attenuator verstärkt, um die Sättigung im Modul zu hören.' Ein Attenuator ist ein passiver Abschwächer und kann nicht verstärken.…

Dreadbox Typhon – Analog-Synthesizer erhält Firmware-Update 2.0

Profilbild
Son of MooG AHU am 26.06.2020 14:11 Uhr
Macht mich neugierig...