Kommentare

Die beste Audioschnittstelle für Recording, TB3, USB 3 oder USB4?

Profilbild
swellkoerper AHU am 11.08.2015 16:53 Uhr
Sehr guter Artikel! Das war wirklich erhellend. Es ist noch gar nicht lange her, da habe ich auch erwogen, auf ein Thunderbolt-Interface umzusteigen. Schlussendlich ist es eine RME Raydat PCI-E Karte mit Focusrite ADAT-Wandlern geworden - und habe es seitdem nicht bereut, auch nach der Lektüre dieses Artikels nicht. Sollte…

Test: Rane MP2015 Rotary Mixer

Profilbild
swellkoerper AHU am 25.05.2015 20:24 Uhr
Wenn man`s ganz genau nimmt, kann dieser Mixer gar nicht neutral klingen - eine Vielzahl an Digital-Ein- und Ausgängen, eine USB-Soundkarte und all dies ohne die Möglichkeit einer Wordclock-Synchronisation. Der Mixer muss eigentlich ein internes Resampling / Reclocking vornehmen um keine Dropouts oder ähnliche digitale Unannehmlichkeiten zu produzieren. Erbsenzählerei? Vielleicht,…

Blue Box: Moog Memorymoog, Analog Synthesizer

Profilbild
swellkoerper AHU am 26.04.2015 15:46 Uhr
Auf der E-MU "VintageX Pro Vol.I" finden sich neben vielen anderen ganz wunderbare Memorymoog-Multisamples, teilweise als Construction-Kit mit Oscillator-, Sync-, und PWM-Sounds in 24bit. Leider ist die Sampler-Plattform (EmulatorX) schon geraume Zeit tot. Ein Jammer, ich hab das Ding sehr gemocht.

Test: Antelope Audio Zen Studio, USB-Audiointerface

Profilbild
swellkoerper AHU am 06.03.2015 17:31 Uhr
Vielen Dank für den gut geschriebenen Test! Meines Wissens hatte der Orion-Wandler von Antelope auch schon eine USB-Schnittstelle. Auch vermisse ich bei Audio-Interface-Tests oft Angaben zur Roundtrip-Latency und CPU-Last - für mich neben dem Sound die wichtigste Eigenschaft eines Interfaces, weil sie viel über die Treiberqualität aussagt. Das Teil an…

Test: Yamaha MG12 XU, Universal-Mischpult

Profilbild
swellkoerper AHU am 28.02.2015 11:39 Uhr
Wie immer, sehr schön und differenziert geschriebener Test. Obwohl ich schon finde, das der Mixer "mit ohne" Inserts, Direct-Outs und parametrischen Mitten eine sehr in sich geschlossene Investition darstellt - Erweiterung oder flexible Einbindung von weiterem Outboard ausgeschlossen. Deshalb erschliesst sich mir das Anwendungsgebiet, ob Studio oder Live, überhaupt nicht.…

Test: Korg SQ-1, Analoger Step-Sequencer

Profilbild
swellkoerper AHU am 25.02.2015 18:07 Uhr
Wieso immer auf den MAQ einprügeln? Bei mir ist es auch sicher eine Liebe-Hass-Beziehung, aber das Ding liefert, einmal eingestellt, IMMER verwertbare Ergebnisse. Ich helfe mir halt, indem ich die Speicherplätze für vorprogrammierte Szenarien nutze, und die Step-Mute-Problematik lässt sich mit "Upside-Down"-Arbeitsweise umgehen: erst die volle Sequenz erstellen, aufnehmen, dann…

Test: Roland TR-8 7X7 Soundexpansion

Profilbild
swellkoerper AHU am 05.02.2015 16:55 Uhr
40 one shots in 8bit/25kHz = 400kByte = 75€ Werden die Samples etwa per SMS (kennt das noch jemand?) in die Maschine gedumpt, oder wie kann man 2015 das Verhältnis von Speicherplatz zum Preis rechtfertigen? Ist wahrscheinlich genauso "vintage" wie die besagte Limitierung der Speicherplätze..

Top News: Korg MS-20M Kit & Korg SQ-1

Profilbild
swellkoerper AHU am 24.01.2015 11:25 Uhr
Behandelt der Doc Analog auch GAS? Das gäbe einiges zu tun.

REPORT: NAMM SHOW 2015 - VINTAGE

Profilbild
swellkoerper AHU am 24.01.2015 10:15 Uhr
Leute, das ist zuviel. Spätestens beim Koma-Sequencer hab ich geweint! Den oder 10mal den Korg SQ-1, das werden ganz schwere Entscheidungen ;-) Und Daumen hoch für all die schönen, mutigen, unglaublichen Synths, ob digital oder analog.

Top News: Roland MX-1, Mix Performer

Profilbild
swellkoerper AHU am 24.01.2015 08:50 Uhr
Sehe ich auch so. Ich finde das Teil richtig gut, mutig in seiner Konsequenz & Neuartigkeit. Roland beweist damit, dass sie nicht nur auf Trends reagieren sondern vielleicht sogar wieder einmal eine ganze Geräteklasse begründen könnten. Wenn das Teil auch noch als ASIO-Master-Hub für den Transfer von AIRA-Einzelspuren in die…