Kommentare

Blue Box: Sequential Circuits Prophet-600 Analogsynthesizer

Avatar
422151815 am 22.06.2007 13:02 Uhr
Hallo zusammen, da ich den P-600 noch besitze aber selten nutze: Weiß jemand, wie lange der interne, festgelötete Akku hält, wann man diesen wechseln sollte und vor allem: wo man einen Ersatz herbekommt ? Ansonsten haben einige Schalter Kontaktprobleme. Hilft da Kontaktspray ? Danke vorab für Hilfe Gruß Rhodes

Test: Alesis Andromeda A6, Polyphoner Analog-Synthesizer

Avatar
422151815 am 21.06.2007 18:48 Uhr
Mann sagt dem Andromeda ja deutliche Schwächen bei den digitalen Modulationen wie Hüllkurven und LFO nach, ähnlich wie weim Xpander der ja auch ein vergleichbarer Zwitter ist. Andromeda contra Polyevolver, das ist die Frage. Am besten wohl beide gleichzeitig und obendrauf noch ein nagelneuer unverwarzten frischen Moog. Ich rechne mal…

Test: Alesis Andromeda A6, Polyphoner Analog-Synthesizer

Avatar
422151815 am 21.06.2007 13:56 Uhr
habe mir auch gerade einen a6 zu gelegt. habe einen günstigen deal für ein vorführmodel mit garantie bekommen. ich muss sagen, dass der a6 mich auf ganzer linie überzeugt! vom sound ist er eine wunderbare ergänzung zu meinem virus ti. die bedienung ist eigentlich recht übersichtlich und das soundschrauben macht…

Test: Alesis Andromeda A6, Polyphoner Analog-Synthesizer

Avatar
422151815 am 21.06.2007 13:32 Uhr
@kybernaut: Das ist natürlich einige Jahre her, dass ich den "alten" Andromeda gehört habe. Ich denke einen Soundunterschied könnte man nur im direkten AB Vergleich hören, wenn es tatsächlich einen geben sollte (was ich nicht glaube). Fakt bleibt: Der "Neue" klingt einfach richtig toll!!!! Es gab ja Hinweise darauf, dass…

Test: Alesis Andromeda A6, Polyphoner Analog-Synthesizer

Avatar
422151815 am 21.06.2007 12:10 Uhr
@peter grandl: klingen die "neuen" Andromedas irgnedwie anders als die von vor 2-3 Jahren? Ich habe vom deutschen Support gehört, dass eine neue charge ASICs verbaut wird, Die aber "vom Sound und vom Handling her" keinen Unterschied machen sollen.

Test: Arturia Jupiter-8V

Avatar
422151815 am 21.06.2007 03:02 Uhr
@Piet zum Teil hast Du Recht. Es handelt sich in erster Linie um Subraktive Synthese. Jedoch hat ein Moog, ein Prophet oder ein Jupiter grundsätzlich einen anderen Klangcharakter. Zum einen liegt es am Filter, zum anderen an den Modulations-Möglichkeiten. Persönlich bin ich von Arturia´s JP8-V sehr überzeugt. Für mich mit…

Test: Alesis Andromeda A6, Polyphoner Analog-Synthesizer

Avatar
422151815 am 21.06.2007 02:56 Uhr
@Marc, nein, das Fazit ist eigentlich schon ganz richtig so. Der Poly Evolver ist eine ganz andere Maschine, mit anderen Möglichkeiten. Aber auch ein sehr genialer Synthesizer !! Am Liebsten hätte ich sofort beide zusammen hier stehen ;)

Vergleichstest: Mikrofon Vorverstärker

Avatar
422151815 am 21.06.2007 01:28 Uhr
Leider fehlt ein Klangbeispiel - ausgerechnet Presonus TubePre, was mich sehr interessiert hätte... und das StudioProjects Beispiel ist eine mp3-Datei statt wav. Der Test ist ja zwar schon etwas älter, aber trotzdem immer noch interessant. Vielleicht könnt ihr den ja evtl. ergänzen/fortsetzen und ggf. die fehlenden Dateien einsetzen? Danke

Test: Alesis Andromeda A6, Polyphoner Analog-Synthesizer

Avatar
422151815 am 20.06.2007 23:25 Uhr
Ich habe ja mittlerweile fast nur Softsynths, aber der Andro steht immernoch in meinem Studio. Ich nutze ihn für Produktionen nicht mehr so oft, weil sein Sound einfach so fett und geil ist, dass ich manchmal garnicht weiß, wie ich ihn in eine Produktion kriegen soll. Aber 'ne Kleinigkeit habe…

Test: Alesis Andromeda A6, Polyphoner Analog-Synthesizer

Avatar
422151815 am 20.06.2007 22:31 Uhr
Der Andromeda ist ein echt starker Synth und klingt super-edel. Der SunSyn ist eine ganz andere Liga, das Konzept zielt in eine andere Richtung und vom Sound her auch eher ruppig. Der Poly Evolver hat nur 4 Stimmen und deutlich weniger zu bieten bei den Filtern, natürlich mehr bei den…