Kommentare

Report: Jean Michel Jarre - Oxygene Tour 2008

Profilbild
Bloderer AHU am 29.03.2008 07:21 Uhr
(Fortsetzung) Jarres Antwort darauf war bisher die Flucht nach vorne: Noch mehr Technik, in Form von Lasershows und gigantischen Spektakeln. Interessanterweise kann Jarre aber immer noch die Massen mobilisieren (zugegeben, die großen Jahre sind vorbei), und die Pflege seiner eigenen Aura ist ein Talent, das man dem Franzosen anerkennend zugestehen…

Report: Jean Michel Jarre - Oxygene Tour 2008

Profilbild
Bloderer AHU am 29.03.2008 07:21 Uhr
Das absolut Kontroverse am Wirken von Jarre ist die Tatsache, dass er 1976 mit einer - für heutige Maßstäbe - recht simplen Studiotechnik die beste Musik machte, während seine künstlerischen Ergebnisse heute - in Zeiten von MIDI, Sampling und vielen unterschiedlichen Syntheseformen - kein respektables Niveau mehr erreichen. (Das trifft…

Blue Box: Roland Jupiter-6, Polyphoner Analogsynthesizer

Profilbild
Bloderer AHU am 28.03.2008 16:34 Uhr
"Hardware und Software haben beide Vorteile" ist ein sehr guter Punkt. Ich denke zudem, dass es letztlich auch weniger um klangliche Unterschiede oder Hard/Software im Detail geht. Eher ist es eine Frage der unterschiedlichen Arbeitsweise, des individuellen Zugangs zur Musik, des persönlichen (kreativen) Schaffensprozesses. Den können manche Künstler eben leichter…