AMAZONA.de

budinis

Profilbild von budinis

Mitglied seit: 30.12.2010

AHU Punkte: 3

Kommentare: 5

Erfahrungsberichte: 0

1150 Wien

string(0) "" string(0) ""

Meine neusten Kommentare

hm... ich habe den reon-synth selber nicht und immer wieder damit geliebäugelt - trotz oder gerade weil ich ein modularsystem habe... denke auch, dass mit 2 x vco, vca, vcf nicht getan ist... abgesehen vom fehlenden case, fehlt da zumindest die hüllkurve (also ein adsr bzw. ad-modul), noise (also ein noise-modul) und gegebenfalls abschwächer bzw. mixer, weil man ja die vco's - soweit ich das verstanden habe - auch in der lautstärke regulieren kann. Dann sind wir schon bei ziemlich über 395,- Trotzdem mal vielen Dank für den Artikel, vielleicht bestelle ich sie doch noch. :)

Test: MFB Urzwerg Pro, Stepsequencer

am 03.12.2011 21:11 Uhr
Hallo! Ich war selbst mehrere Monate Besitzer des Urzwerg Pro. Angefangen hat es leider damit, dass ich bereits beim ersten Test merken musste: Im CV/Gate-Modus funktioniert die Chain-Funktion nicht (16 Steps aufeinmal durchlaufen lassen). Manfred meinte das sei ein Bug - Also gerät von Wien nach Berlin und nach 2 Wochen Warten gings dann. Als ich dann jedoch versuchte, die Monotribe mit dem Urzwerg zu Syncen war der Spass aus (Was mit dem Dark Time offenbar funktioniert). Auch Versuche den Urzwerg Pro mit einem einfachen CV-Puls-LFO (Nanozwerg/Dark Energy) zu triggern, ging gehörig in die Hose. Resümee: alle analoge teile die man per CV mit dem urzwerg syncen will, laufen 6 x so schnell, bzw. im externen modus sechsmal so langsam... (das selbe problem beschriebt ein poster auf muffwiggler der das ganze mit dem end of cycle off des maths-Moduls, doepfer a-145 lfo, asys rs-85 lfo und trigger outs from the asys rs-200 sequencer probiert hat) von manfred fricke habe ich per mail nur die antwort bekommen: "Clockeingänge sind leider nicht genormt, man kann also nie sagen was funktioniert. Der Clockeingang entspricht der MIDI Clock, also 96 Inpulse/Takt." - finde ich eigentlich heftig irgendwie so eine ansage für nen 480 € Teil, der laut technischen spezifikationen auch clock analog syncen kann bzw. synchroniserbar sein sollte! V.a. die 6fach-Teilung ist etwa durch einen Clockdivider nicht so leicht zu beheben, wegen den üblichen 2/4/8/16er schritten - abgesehen davon wäre es mühsam zwischenmodule einbinden zu müssen, nur damit die geschwindigkeit passt! prinzipiell ist der urzwerg pro ein cooles gerät, sofern man nicht per cv synchronisieren möchte - es wäre zumindest fair darauf hinzuweisen (Homepage bzw. Anleitung), dass es da Probleme gibt!!!
hi jim! nachdem ich nicht genau weiß, an wen ich mich wenden soll, schreibe ich dir nochmals bzgl. einer mini-case konfiguration... :) nachdem ich unbedingt 2 multiples brauche, geht sich nur ein A-110 VCO aus: da mal die frage, ob das bzgl. der von dir beschriebenen phasenauslöschung problematisch ist?! nächste frage: brauche ich bei einem VCO unbedingt einen Mixer, oder reicht auch ein dual attenuator (den ich gleich zum getrennten abschwächen des nanozwerg nutzen könnte, nachdem er keinen vca-regler hat...), zum zurückführen in den DE? dann blieben noch 10 TE, für soundkreativtechnischen spass... habe da an ein A116 waveform processor bzw A116 distortion/waveshaper gedacht, wobei sich mir nicht genau der unterschied erschließt?! vielleicht hast du noch nen tipp.... würde mich über eine antwort sehr freuen... lg. budinis
danke für die schnelle antwort!!! wird nun also wirklich zeit fürs minicase ;-) ... obwohl ich davor gerne noch den einen oder anderen workshop von dir gelesen hätte :) gruss aus wien... budinis
Hi! Vielen Dank mal für die beiden tollen Minicase-Artikel - warte ja schon gespannt & sehnsüchtig auf die Fortsetzung... Mir stellt sich da allerdings folgende Frage: Funktioniert das Setup nur, wenn ich den DE über MIDI ansteuere??? Ich habe nämlich folgendes Problem: Wenn ich den DE per Urzwerg über Gate und VCO F ansteuere gibt er auf der Rückseite beim GATE und CV1-Ausgang keine Signale aus... d.h. ich kann etwa meinen Nanozwerg nicht über die Gate/CV-Outs ansteuern? Was macht man denn da ;-)??? lg. budinis
Superbooth 2017 - alle News und Highlights

Aktion