AMAZONA.de

Darkmaster001

Profilbild von Darkmaster001

Mitglied seit: 23.04.2015

AHU Punkte: 62

Kommentare: 10

Erfahrungsberichte: 1

19063 Schwerin

Ich Bin Keyboarder
Musikrichtungen Rock, Ambient, Chillout, Klassik, Rap, Elektro
Musikalischer Status Semi-Professionell
Künstlername Darkmaster001 (Generation Dream)
Meine Bands Generation Dream
Einflüsse JMJ, Vangelis, Lakomy, Pond, ZZ-Top, Iron Maiden

Mein Equipment

Korg M50 88
MicroKorg
M-Audio Venom
Alesis MultiMix 16
Mayan Galaxy Synthesizer

Meine neusten Kommentare

Hier muss ich leider mal wiedersprechen und ergänzen... Folgende Programme für Android kann ich der Synthgemeinde oder dem geneigten Soundtüftler empfehlen: Common FM GrainSynth SynprezFM Synth2 Common Analog Synthesizer EasySynth SonaSynth SpaceTheremin Harmony of the Spehres Saucillator for Android Ambient Synthesizer und als Studio für Android habe ich Caustic für mich entdeckt... Getestet habe ich oben genannte App`s unter Android 4.4 auf meinem Odys Ieos Quad pro. Alles lief stabil. Apps die gebockt haben wurden gleich wieder deinstalliert und ich habe lange nach oben genanntem suchen müssen... Schaut sie euch selbst an... Mein Tablett nutze ich gern als mittlerweile sinnvolle Ergänzung zum Synthesizerpark oder unterwegs... sowie Nachts im Bett... :-)...
Der wohl beste SoftwareSynth den ich kenne... Läuft sauber, ist echtzeitfähig und nimmt in V3 auch deutlich weniger CPU-Leistung! Und vor allem klingt er FETT-ANALOG und warm.
Auch ich als Nutzer der 88-Tasten- Version stimme dem Bericht zu. Ergänzend kann ich noch sagen, daß mit dem M50 das programmieren besonders bei ausgefallenen Flächen leicht fällt... also mein Tip auch an die Ambient - und Chilloutfraktion... testen und kaufen...!!!
Nach nunmehr einigen Monaten des testens wurde der Synthesizer zwar für gut, aber noch nicht ganz gelungen eingestuft... und deshalb ging die Suche nach einer analog klingenden Soundkarte in eine neue Runde!!! Ich habe lang gesucht und auch einige Modelle getestet aber es gab eigentlich nur eine Wahl: EGOSYS WaveTerminal 2496. Jetzt hat der Synthesizer seinen endgültigen Status als Soundmonster erreicht. Einige Werte noch zum Vergleich: Latenz: 0.00003 Prozessorauslastung bei Tyrell: nur noch 3% max. Rauchfaktor:-87db Und der Klang ist jetzt definitiv so warm wie echt analog. Den Beweis trete ich demnächst durch hochladen neuer Soundfiles an... MfG Darkmaster001 Frank S.

Aktion