AMAZONA.de

polyaural ••••

Profilbild von polyaural

Mitglied seit: 01.04.2009

AHU Punkte: 588

Kommentare: 202

Erfahrungsberichte: 4

42369 Wuppertal

Ich Bin Keyboarder
Musikrichtungen Electronic, Ambient, Berliner Schule
Musikalischer Status Hobby
Künstlername POLYAURAL
Meine Bands Polyaural
Einflüsse Berliner Schule
Im Web

Soundcloud Feed

string(0) "" string(0) ""

Meine neusten Kommentare

Mich würde interessieren, was Overbridge mit einem Octatrack machen soll? Wenn ich den Dynamic Performance Sampler richtig verstehe ist er ein Werkzeug für den Live-Einsatz. Was er technisch macht kann eine handelsübliche DAW auch ohne ihn. . Das ist z. B. beim Analog Four anders. Der ist ein analoger Synthesizer. Den in eine DAW einzubinden ist sicherlich eine Bereicherung für die DAW. . Also, die Frage ist ernst gemeint. Was soll Overbridge für den Octatrack bringen?
Wo doch der D-50 actuell immer öfter auftaucht: Ich habe ein Exemplar mit neuen Samples bekommen. Da sind Wellenformen und Transienten von anderen Synthesizern drin. Jupiter-8, Oberheim, Xpander, Moog, und einiges andere. . Die ganzen abgelutschten Presets sind damit natürlich auch futsch. Der D-50 spielt mit diesem neuen Material deutlich besser seine Klangmöglichkeiten aus, weil er nicht mehr einem DX-7 die Hölle heiß machen muss, sondern einfach das macht was er kann. Und ich muss sagen, der klingt richtig fett, breit, tief und wuchtig. Er ist crisp und roaring. . Am Anfang war ich ein klein wenig enttäuscht das ich nicht den Original „D-50-Sound“ haben konnte. Aber als ich dann ein wenig mit ihm spielte war mir schnell klar was für einen Schatz ich da unter den Fingern hatte. . Der D-50 kann deutlich mehr als nur Orinoco Flow …

Aktion