AMAZONA.de

tomk •••

Profilbild von tomk

Mitglied seit: 06.04.2011

AHU Punkte: 375

Kommentare: 127

Erfahrungsberichte: 0

Plane of the Configuration

Ich Binder ich bin
MusikrichtungenElektronisch
Über michKeiner von uns ist Mittelpunkt des Universums.
Musikalischer StatusHobby
KünstlernameVariabel ...
Meine BandsVariabel ...
EinflüsseViele ...
Im Web

Meine neusten Kommentare

Geht mir ähnlich ... fand bisher dieses Video interessant: https://www.youtube.com/watch?v=3pRiUSf_QFw Grundsätzlich ist solch Preis auf Schultern Dritter abgelagert. 349€ ist ne dekadente Ansage! Respekt an Citrik, aber die Schreibweise is a bissl ... ja ... zum Glück nicht so micschwurbelig!
Das Renderting ist vielleicht häßlich. Den Vergleich mit Penny & KiK finde ich absolut passend!!! Mich hat der DM12 null gepackt, Model D werde ich im Fachhandel mal ausprobieren. Bin aber letztendlich nicht daran interessiert, nur rein aus Neugierde. (bei Penny musste man immer auf das Verfallsdatum achten, war öfter mal überschritten! Ist das heute immer noch so?)
Aufgewachsen mit Planet Rock und allen Folgeerscheinungen, erwarb ich einst meine 808 für 1000 DM privat von einem Verkäufer im Musicshop. Folgend professionell von SND midifiziert hat sie mich viele Jahre im Studio, wie auch Live im Verbund mit meiner 909 begleitet. Damals waren 1000 DM + Midifizierung extrem viel Geld, meine 909 kostete allerdings das Doppelte. Damals so üblich! Man kaufte einst diese Kisten da es keine wirklich guten Alternativen gab. Erst der AKAI MPC Reihe entlockte ein geübter Nutzer Klänge/Grooves, die jede 808/909 blas werden liesen. Heute hingegen gibt es einiges an Mythos ablösenden Alternativen, absolut besseren Gerätschaften, z.B. Machinedrum und Analog Rytm übertreffen alles was man aus diesen alten Kisten, die klanglich und bedientechnisch völlig ausgenudelt sind, rausholen kann. Betonung liegt hier auf ALLES!!! Die heute veranschlagten Preise sind nur für Liebhaber und Nostalgiker akzeptabel. Meine 808 habe ich vor ein paar Jahren verkauft, vermisse sie 0.00, meine 909 bleibt als Erinnerung an wilde Technozeiten. Will man allerdings unbedingt DEN 808 Sound, kommt man um das Original nicht herum, man wird keine Ruhe finden. Ein Wiederverkauf ist aber definitiv nicht ausgeschlossen! Mythos ist und bleibt eben Mythos! Mein persönliches Fazit nach vielen Jahren elektronischer Musik ist: Enttäuschung das Roland nur olle aufgewärmte Kamellen bringt. @Tyrell - Diese Schaumstoffstyleecken schauen komisch aus, wäre der Preisdrücker gewesen!
NAMM Show 2018 bei AMAZONA.DE

Aktion