MIDI-Steuerung per Fuß-Controller: Singular Sound MIDI Maestro

7. April 2020

MIDI-Steuerung leicht gemacht

singular sound midi maestro

MIDI-Steuerung per Fuß-Controller: Singular Sound MIDI Maestro

Vermutlich nicht nur für Gitarristen hat Singular Sound den MIDI Maestro entwickelt. Das als Floorboard konzipierte Produkt erlaubt eine intuitive Programmierung und Steuerung von MIDI-Befehlen, das sollte sich doch auch im Studio oder wohlmöglich auch auf der Bühne sinnvoll einsetzen lassen, oder?

Singular Sound verspricht für den MIDI-Maestro folgendes: „Statt lesen umfangreicher MIDI-Handbücher einfach direkt mit dem Spielen loslegen. Aber auch umfangreiche Steuerungsfunktionen lassen sich dank der MIDI Maestro Mobile App realisieren. Mit MIDI Maestro ist es so einfach Presets anzupassen, wie drei Powerchords zu spielen und es einen Song zu nennen.“

singular sound midi maestro

Ausgestattet ist der MIDI-Controller mit sechs „barefoot ready“ Fußtastern sowie zugehörigen beleuchteten Displays. Das Gehäuse besteht aus eloxiertem Aluminium und scheint einen robusten Eindruck zu machen. Betrieben wird es mit es mit einem externen Netzteil. Anschlüsse gibt es für zwei Pedale und MIDI (In, Out), Bluetooth ist integriert.

singular sound midi maestro 5

Das Gehäuse besteht aus Aluminium und erlaubt das Einbinden ins MIDI-Setup

Im Alltag läuft der MIDI-Maestro in drei verschiedenen Arbeitsmodi: Beat Buddy, Aeros Loop Studio und Custom Mode. Mit den beiden Erstgenannten ist der Maestro-Controller bereits ab Werk für die Zusammenarbeit mit dem gleichnamigen Singular Sound Produkten vorbereitet, deren Tests findet ihr hier:

Im Custom Mode arbeitet der MIDI-Maestro auch mit anderem MIDI-Equipment zusammen. Mit voreingestellten Befehlen in der App, einer einfachen Anpassung und vorgertigten Presets für diverse Geräte ist der MIDI-Maestro einfach ins eigene MIDI-Setup zu integrieren. Dank der eingebauten Displays soll man dabei stets die Übersicht wahren. Auch große Setups lassen sich übersichtlich arrangieren: 10 aktiven Seiten pro Preset und bis zu sechs MIDI-Befehle mit einem einzigen Tastendruck lassen Spielraum für Kreativität.

singular sound midi maestro

Hier die Features im Überblick:

  • MIDI Controller für BeatBuddy oder andere Effekte
  • MIDI Maestro Mobile App zur Verwaltung per Bluetooth
  • 6 hochqualitative „barefoot ready“ Fußtaster
  • 6 beleuchtete Displays
  • Mode-Taste zur Umschaltung von 3 Presets (BeatBuddy, Aeros, Midi)
  • Expression- und Extension-Pedalanschlüsse
  • 5 Pin MIDI In/Oot zum Durchschleifen
  • mehrere MIDI Maastro beliebig kaskadierbar
  • robustes Gehäuse aus eloxiertem Aluminium
  • inklusive Netzteil
  • Abmessungen: 213 x 146 x 476 mm
  • Gewicht: 793 g

singular sound midi maestro

Der Singular Sound MIDI-Maestro wird voraussichtlich ab Ende April 2020 erhältlich sein. Der Preis wird 349,- Euro betragen.

Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.