ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Millenium MPS-1000, Neues, günstiges E-Drumset mit toller Optik

27. September 2021

Schickes E-Set mit echter Schlagzeug-Optik

millenium mps 1000

Millenium MPS-1000, Neues, günstiges E-Drumset mit toller Optik

Die Hausmarke Millenium von Musikhaus Thomann bringt mit dem MPS-1000 ein weiteres E-Drumset auf den Markt. Für unter 1.000,- Euro bekommt man ein komplettes Kit im Look eines akustischen Sets – inklusive Holzkessel.

Die Zeiten ändern sich. Wiesen die ersten (Simmons) E-Drumsets noch die legendären, sechseckigen Waben-Pads auf, änderte sich der E-Drum-Look in den Jahren danach in Richtung rund und flach. E-Drums waren somit stets als elektronisches Set zu erkennen. Momentan geht der Trend dagegen hin zur echten Schlagzeug-Optik, d. h. man nutzt Holzkessel und stattet diese mit anschlagsdynamischen Pads aus. Roland hat hier beispielsweise seine VAD-Serie im Programm (hier die News zum überarbeiteten TD-50 Set samt VAD-Neuheiten), Millenium folgt mit dem MPS-1000 nun auch diesem Trend.

ANZEIGE

millenium mps 1000

Das Millenium MPS-1000 bietet mit Bass Drum, Snare sowie drei Tom-Pads, HiHat-Controller sowie insgesamt drei Cymbal-Pads einiges an Ausstattung. Beim 18 Zoll Ride Pad handelt es sich sogar um ein 3-Zonen-Pad, die anderen Pads bieten dagegen lediglich zwei Zonen. Alle Pads sind als Doppel-Mesh-Head ausgeführt.

millenium mps 1000 5

Das zum Set gehörende Drummodul bietet insgesamt 820 Sounds, die in 40 Preset Kits vorliegen. Auf 40 zusätzlichen Speicherplätzen lassen sich eigene Kits zusammenstellen und ablegen. Schön ist, dass das Modul auch Speicherplatz für eigene User Samples bietet.

Gesteuert wird das MPS-1000 Drummodul über ein farbiges 3,2 TFT-Display sowie neun Fader, über die die Lautstärken der einzelnen Drum-Elemente schnell und intuitiv zusammengemischt werden können. Effekte sind genauso an Bord wie eine Bluetooth Schnittstelle.

millenium mps 1000 5

Informationen zu den Trommelgrößen und der Hardware des Millenium MPS-1000

Padkonfiguration:

  • 20″ x 16″ Bass Drum Pad
  • 13″ x 05″ Zwei-Zonen Snare Pad
  • 10″ x 06″ Zwei-Zonen Tom Pad
  • 12″ x 06″ Zwei-Zonen Tom Pad
  • 14″ x 14″ Zwei-Zonen Tom Pad
  • 13″ Zwei-Zonen Hi-Hat Pad mit Controller
  • 2x 15″ Zwei-Zonen Crash Pad mit Abstoppfunktion
  • 18″ Drei-Zonen Ride Pad mit Abstoppfunktion

Hardwarepaket:

ANZEIGE
  • 3 Galgenbeckenständer
  • Hi-Hat Maschine
  • Snare Ständer
  • Bass Drum Pedal
  • Doppeltomhalter
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Millenium MPS-1000 ist ab sofort zum Preis von 998,- Euro erhältlich.

ANZEIGE
Forum
  1. Profilbild
    dr noetigenfallz  

    Wenn Sie es jetzt noch schaffen, richtig gute Sounds dazu zu packen, ist das Ding Hammer. Aber diese Sounds – so schwer kann das doch nicht sein. Musucstore hat auch ein eigenes Soundmodul mit realistischen Sounds rausgebracht – aber die haben wieder kein ordentlich aussehendes E_Drum_Set im Angebot

    • Profilbild
      JohnDrum  

      Die Sound wären mir egal. Mich würde das Set in Verbindung mit einem Toontrack SD3 interessieren!

      Habe mir gerade das Video angeschaut. Für den Preis sehr verlockend. Soundmäßig o.k. Nur etwas wenig Speicher.

    • Profilbild
      JohnDrum  

      Finde ich nicht. Und im Vergleich auch nicht.
      Würde sowieso mein SD3 dranhängen. Insoweit würde mich die Latenz im Vergleich zu Roland interessieren!

      • Profilbild
        calvato  

        Klar, mit einem halbwegs modernen, weniger als 10 Jahre alten VST ist das kein Thema. Aber du findest den Maschinengewehr-Effekt cool? Das ist wie eine 90er Jahre Drummaschine :D

        • Profilbild
          JohnDrum  

          In der Maschinengewehrbranche gibt es schon lange nichts neues :-)
          Aber die Vorzüge meines SD3 kenne ich schon.

  2. Profilbild
    paap narF ZK  

    wenn das ding klingt wie im video, dann sollte thomann das video löschen^^. das is nicht furchtbar, es ist grausam. ganz besonders die snare. da sollte man nen trash look drübermachen^^. so in richtung alte waschmittelpapptonnen, dann wärs sogar richtig cool :D

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politischen Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE