width=

Musikmesse News 2017: Future Retro Transient, Drummodul

21. März 2017

Neues digitales Drummodul

Den Hersteller Future Retro kennen wir vor allem wegen seiner Analogsynthesizer und gerne auch mal etwas ausgefalleneren Produkten wie dem Orb Sequencer oder dem Zillion. Jetzt erweitert das Unternehmen seine Produktpalette und wird im Eurorack-Bereich aktiv. Als erstes Modul wird wohl der Future Retro Transient herauskommen und von diesem sind nun die ersten Videos aufgetaucht. Future Retro hat diese auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht.

Viele Informationen gibt das Future Retro Transient Video noch nicht preis, außer dass es sich hierbei eben um ein Eurorack-Modul handelt und der Transient offensichtlich ein digitales Drummodul ist. Optisch ist der Transient sehr schick und dezent im klassischen Schwarz gehalten. Laut Video Beschreibung wird es 216 Preset Sounds geben, eigene Kreationen können auf 40 User-Speicherplätzen abgelegt werden.

An anderer Stelle wurde die Information bekannt gegeben, dass der Future Retro Transient im Video von einem Orb Sequencer gesteuert wird und es sich beim Transient um ein „single drum modul“ handelt, wobei der CV-Eingang wohl das Umschalten von Samples ermöglicht. Würde bedeuten, dass die verschiedenen Samples nur sequenziell getriggert werden können. Die Audiodemos wurden wohl direkt vom Audioausgang des Transient abgegriffen, lediglich ein Eventide Eclipse sorgt für den passenden Hall.

Mehr Informationen gibt es derzeit noch nicht. Der erste Eindruck des Future Retro Transient ist jedoch sehr gut, wir sind gespannt, wann die nächsten Informationen dazu veröffentlicht werden. So bald wir etwas Neues erfahren, werden wir die News entsprechend updaten.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    elektrock  AHU

    Ha sie haben’s getan. Echt Fett was der Herr Flinkefinger alles so auf dem Markt wirft! Wenn da noch mehr Rhythmen raus kommen wär das ne überlegung Wert das Teil in’nen Kasten zu schrauben!

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.