width=

Musikmesse News: Native Instruments Maschine mit Logic Support

9. April 2018

Jetzt auch mit Logic Support

native instruments maschine mk3

Native Instruments veröffentlich ein weiteres Update für die Maschine Familie. Vor allem für Apple Logic User ist das Update interessant, denn mit dem kostenlosen Update 2.7.3 können alle Besitzer von Maschine MK3 Produkten nun Mixerfunktionen von Logic fernsteuern. Neben den Transportfunktionen Play, Stop, Record oder auch Quantisierung, Undo, Redo und Automation lassen sich sogar gewisse Parameter im Display der Native Instruments Maschine anzeigen. So unter anderem die Parameter Lautstärke, Panorama, Mute und Solo. Je nach Parameter werden diese als Shortcut den Maschine Buttons zugeordnet.

native instruments maschine mk3

Neben weiteren kleineren Bugfixes hat Native Instruments mit dem Update 2.7.3 auch die Funktionen des 4-Directional Encoders ausgebaut, vor allem der Workflow soll hierdurch verbessert werden. Neben Pitch-Shift kann Nudge kann man über den Encoder nun auch die Notenwerte einstellen.

Ebenfalls interessant ist der neue Loop-Recording-Mode. Hierüber lässt sich die Aufnahme zum Takt starten und beenden. Beendet man die Aufnahme, läuft der Loop weiter, was vor allem im Live-Betrieb gut eingesetzt werden kann.

Auch besteht nun die Möglichkeit, ein Audio-Plug-in durch Doppelklicken im Loop-Mode zu aktivieren bzw. zu deaktivieren. Alternativ geht dies auch über die Step-Seite des Controllers.

Alle Einzelheiten zum Update erfahrt ihr hier.

native instruments maschine mk3

Das Update auf Version 2.7.3 ist für alle Besitzer der Native Instruments Maschine kostenlos. Über Native Access lässt es sich installieren. Native Instruments setzt für dieses Update mindestens MacOS 10.11 oder Windows 7 voraus.

Hier zwei offizielle Videos zum Update 2.7.3:

Preis

  • Ladenpreis:
  • Maschine Mk3: 589,- Euro
  • Update auf 2.7.3.: kostenlos
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.