Musikmesse News: XVIVE U3 Wireless System, Drahtlossystem

10. April 2018

Günstiger Einsteiger für Drahtlossysteme

xvive u3 wireless system

Der Hersteller XVIVE bringt pünktlich zur Musikmesse Frankfurt ein neues Wireless System auf den Markt. Nachdem XVIVE mit dem U2 System die Gitarristen, Bassisten und weitere Saitenvirtuosen dieser Welt beglückte, sind nun die Sänger und Moderatoren mit dem XVIVE U3 Wireless System dran.

Laut XVIVE ist das U3 Wireless System ein äußerst einfach einzurichtendes System mit sehr guter Audioqualität und großer Zuverlässigkeit. Ein Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 kHz wird abgedeckt, die Latenz soll laut XVIVE bei maximal 5 ms liegen. Das im 2,4 GHz Band arbeitende Wireless System bietet eine Reichweite von 20 Metern, die integrierten Lithium Ionen Akkus sollen bei voller Ladung für rund 5 Stunden Arbeitszeit sorgen.

xvive u3 wireless system

Das auf alle herkömmlichen Mikrofone aufsteckbare System bietet einen Mic/Line-, eine Kanalwahl- und einen Power-On/Off-Button. Sechs Frequenzen sind beim XVIVE U3 Wireless schaltbar, über die gewählte Frequenz geben LEDs Auskunft. Geladen wird der Sender über einen Micro-USB-Port. Gerade einmal 95 Gramm bringt das System, das in einem robusten ABS-Gehäuse untergebracht ist, auf die Waage, aber Mitte Mai soll es lieferbar sein.

Gelistet ist das XVIVE U3 Wireless System bereits zu einem Preis von 199,- Euro. Ein fairer Preis für die gebotenen Funktionen. Nicht nur für Einsteiger interessant. So lassen sich alle herkömmlichen dynamischen Mikrofon für eine drahtlose Übertragung erweitern.

xvive u3 wireless system

 

Preis

  • Ladenpreis: 199,- Euro
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.