NAMM 2019: Bettermaker Bus Compressor vorgestellt

25. Januar 2019

Beste Art zu komprimieren?

bettermaker bus compressor

In den letzten Monaten hatten wir bei uns zwei der hervorragenden Bettermaker Produkte im Test, auf der NAMM Show 2019 stellt der Hersteller nun den neuen Bus Compressor vor.

Wie bereits der für den 2019er TEC Award nominierte Bettermaker Mastering Equalizer und auch der gesamte Rest der Bettermaker Produktlinie, bietet der neue Bus Compressor einen makellosen analoge Signalpfad mit digitalen Recall-Möglichkieten, Plugin-Steuerung und Automation. Bettermaker verbindet in diesem Fall die Vorteile eines analogen Sounds mit digitalen Steuerungsmöglichkeiten.

bettermaker bus compressor

Bettermaker Bus Compressor – Aufgaben

Der Bettermaker Bus Compressor wurde vorwiegend für kritische Aufgaben im Bereich des Mixings und Masterings entwickelt. Neben den klassischen Kompressor-Parametern wie Attack, Release, Threshold, Ratio etc. wurde der Bus Compressor auch mit speziellen Funktionen wie M/S, Dry/Wet Mixing oder High Pass Sidechain Funktionen ausgestattet. Alles in allem scheint das ein weiteres Highlight aus der Bettermaker Serie zu sein, wir sind gespannt, wann wir einen Bus Compressor für einen Test bekommen werden.

 

 

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.