NAMM 2019: Duesenberg stellt Dropkick Murphys Alliance Series vor

25. Januar 2019

Drop-Dead Gorgeous!

NAMM 2019: Duesenberg stellt Dropkick Murphys Alliance Series vor

NAMM 2019: Duesenberg stellt Dropkick Murphys Alliance Series vor

Der Hannoveraner Hersteller Duesenberg ist in diesem Jahr mit einer ganz besonderen Kollaboration im Gepäck nach Anaheim gereist und die neuen Instrumente, die dabei entstanden sind, können sich wirklich sehen lassen.

Zusammen mit der Bostoner Band Dropkick Murphys haben die deutschen Spezialisten für Hollowbody- und Semiakustik-Gitarren sowohl eine Gitarre als auch einen Bass für und mit den Musikern der Band entworfen und präsentieren die beiden Modelle nun auf der NAMM in Kalifornien.

Die Dropkick Murpheys sind schon seit gut 22 Jahren im Geschäft und haben mit ihrer Mischung aus britischem und amerikanischem Punkrock und irischem Folk beinahe so etwas wie ein eigenes Genre geschaffen. Dabei sind die mittlerweile schon ergrauten Herren immer noch so rau und wild wie Mitte der Neunziger. Beste Zeit für ein paar neue Instrumente, mit denen Ken Casey, Bassist der Band und Gitarrist Jeff DaRosa auch dieses Jahr auf Tour gehen werden.

www.dropkickmurphys.com

Bei beiden Instrumenten wurden die Bodys aus Ahorn gefertigt, wobei die Fichtendecke und der Boden der Semi-Hollow-Konstruktion jeweils gewölbt sind. In die Decken sind sowohl beim Bass als auch bei der Gitarre F-Löcher gesägt und beide Instrument verfügen über einen massiven Sustain-Block.

www.dropkickmurphys.com

Die Hälse sind ebenfalls aus einem Stück Ahorn gefertigt und mit einem Griffbrett aus Palisander mit 22 Bünden und Duesenberg Wing-Inlays versehen. Für die Umwandlung des Klangs sorgen bei der Gitarre zwei Duesenberg Domino P90 Humbucker, während der Bass mit zwei Duesenberg BassBucker ausgestattet ist. Beide Instrumente haben eine Stoptail-Brücke und verchromte Hardware und beide sind mit dem Finish „Catalina Green Burst“ vollendet. Und wenn man von Vollendung sprechen kann, dann in diesem Fall! Zusätzlich wurde der Body bei beiden Instrumenten noch mit einem Decal einer Rose versehen, das eher dezent auf der Decke unter dem Lack vorschimmert. Beide Instrument gibt es auch als Linkshänder-Versionen.

www.dropkickmurphys.com

Geliefert wird die Gitarre mit einem Case, einem T-Shirt und einem Echtheitszertifikat in Form eines Hockeypuks, der sogar einen eigenen Ständer aus Holz hat. Das ganze Tamtam liegt wohl in der strengen Limitierung der Instrumente auf je 96 Stück weltweit begründet. Wer also eine der schönen Hannoveranerinnen sein Eigen nennen dürfen möchte, muss schnell zuschlagen.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.