Namm 2019: Electro-Voice stellt neue RE3 UHF-Serie vor

25. Januar 2019

Nach den neuesten HF-Vorschriften

Electro-Voice stellt neue RE3 UHF-Serie vor

Die neue Electro-Voice RE3 Funkstrecke mit Handsender und Bodypack

Electro-Voice gibt die Markteinführung des RE3 bekannt: ein neues drahtloses UHF-Mikrofonsystem, das für erstklassige Klangqualität, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit steht und in Übereinstimmung mit den neuesten HF-Vorschriften entwickelt wurde. Die benutzerfreundliche, moderne Technologie und die road-taugliche Konstruktion des Electro-Voice RE3 erweitern den soliden Ruf des Vorgängers RE2.

RE3-Empfänger und -Sender sind in zehn vorgefertigten Sets erhältlich, die für eine Vielzahl von Leistungs- und Präsentationsanwendungen ausgelegt sind. Die Sets enthalten einen 1/2-Rack-Space Diversity-Empfänger mit Antennen, Universalnetzteil, Rackmontage-Kit, Sender, Batterien und einem Eingabegerät.

Darüber hinaus enthält das RE3-Portfolio umfangreiches Zubehör für den Aufbau großer Mehrkanalsysteme. Das UHF-Design des RE3 mit klarer Frequenzabtastung macht den kabellosen Betrieb mit mehreren Systemen schnell und einfach.

Handsender und Taschensender

Der RE3-Handsender kombiniert robuste Aluminium-Verarbeitungsqualität mit einem schlanken Profil. Es stehen fünf Handheld-Systemsets mit einer Auswahl austauschbarer Mikrofonkapseln zur Verfügung: ND76, ND86, ND96 (dynamisch) und die neuen RE420 und RE520 (Kondensator). Die Kapseln für den Handsender können separat erworben werden.

Der kompakte RE3-Taschensender bietet eine Guss-Magnesium-Konstruktion für maximale Haltbarkeit. Für die Instrumenten- und Lavalier/Headworn-Mikrofonanwendungen stehen fünf Bodypack-System-Sets zur Verfügung: OL3, CL3 (Lavalier), HW3 (Headworn), GC3 (Instrumentenkabel) und ein Nur-Taschensystem.

Alle RE3-Sender bieten eine ausgezeichnete Akkulaufzeit und werden mit normalen Alkali- oder aufladbaren AA-Zellen betrieben.

Das RE3 arbeitet mit drei Bandbreiten für den nordamerikanischen Markt. Dazu gehören zwei 36-MHz-Bänder im niedrigen und hohen 500-MHz-Spektrum sowie eins für den Betrieb innerhalb der 600-MHz-Duplexlücke. Weitere Bänder sind in Europa und Asien im 600-MHz- und 800-MHz-Bereich verfügbar.

Haupt-Features Electro-Voice RE3

  • 36 MHz-Abstimmbandbreiten
  • 1440 wählbare Frequenzen
  • Acht Gruppen mit bis zu 22 frequenzkoordinierten Kanälen in einer Gruppe
  • Kapseln der Electro-Voice ND- und RE-Serie für die Handsender
  • Wählbare niedrige/hohe Senderausgangsleistung – 10 mW und 50 mW in den meisten Bandbreiten (10 mW nur für EU-Band)
  • Wiederaufladbare Sender und Batterieladestation (optionales Zubehör)

Die Electro-Voice RE3 Funkstrecken sollen ab März 2019 verfügbar sein.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.