NAMM 2019: Icon stellt USB 3.0 Audiointerface Platform U22 VST vor

21. Januar 2019

So schnell wie USB 3.0 erlaubt

icon platform u22 vst

Icon stellt USB 3.0 Audiointerface Platform U22 VST vor

Auf der Superbooth 18 konnte man am Stand von Icon bzw. dessen deutschem Vertrieb Sound Service das Platform U22 sehen. So ganz offiziell wollte man es damals noch nicht vorstellen, pünktlich zur NAMM 2019 bringt Icon das Platform U22 aber nun zeitnah auf den Markt.

Erst kürzlich hatten wir von Icon den DAW-Controller QCon Pro G2 im Test, nun stellt der Hersteller ein USB-Audiointerface vor. Dabei handelt es sich um ein 2-In/2-Out USB 3.0 Audiointerface, was laut Hersteller mit einem robusten Gehäuse ausgestattet ist. Das Interface ermöglicht Wandlungen mit bis zu 24 Bit und 192 kHz und dank der schnellen USB 3.0 Schnittstelle sollen ultra-kurze Latenzen möglich sein. Laut Hersteller bietet das Icon Platform U22 VST einen Dynamikbereich von 120 dB.

icon platform u22

Ausgestattet ist es mit zwei kombinieren XLR/TRS-Eingängen sowie schaltbarer +48V Phantomspeisung. Sechsstellige LED-Meter geben über anliegende Pegel Auskunft, Regler stehen für die beiden Eingangskanäle, den Master-Stereoausgang, den integrierten Kopfhörerausgang sowie dem Mix-Verhältnis zwischen Direkt- und DAW-Signal bereit. Der Master-Ausgang ist als Stereo-Pärchen mit 2x 6,3 mm Klinken ausgeführt, zusätzlich bietet das Icon Platform U22 eine MIDI-Schnittstellen. Die Rückseite wird mit einem USB-Port sowie der Anschlussbuchse für das externe Netzteil abgeschlossen.

icon platform u22

Unterstützt wird das Platform U22 von allen gängigen Windows- und Mac-Systemen. Ausgeliefert wird das USB 3.0 Interface mit der hauseigenen Plugin-Host und Routing-Software Pro Driver VST, so dass Software-Instrumente auch ohne DAW geladen und gesteuert werden können.

Preis und Verfügbarkeit hat der Hersteller leider noch nicht bekannt gegeben.

icon platform u22
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.