NAMM 2019: Laney stellt drei neue Effektpedale vor

25. Januar 2019

Drei neue Edeltreter aus dem Hause Laney

NAMM 2019: Laney stellt drei neue Effektpedale vor

NAMM 2019: Laney stellt drei neue Effektpedale vor

Laney hat drei Stompboxen seiner neuen Premium-Pedalmarke Black Country Customs vorgestellt, den SteelPark Booster/Overdrive, den The Monolith Distortion und das Secret Path Reverb. Jedes Pedal bietet drei verschiedene Modi, die durch den Mini-Schalter in der Mitte der vier Bedienknöpfe ausgewählt werden.

Black Country Customs The Secret Path

NAMM 2019: Laney stellt drei neue Effektpedale vor

Das Hallpedal The Secret Path enthält Spring- und Plate-Reverbs sowie den Namensgeber ‚The Secret Path“, einen großen Hallsound, der vom Hersteller als „tiefes, dunkles, faszinierendes Ambiente“ bezeichnet wird. Es gibt Potis für Pre-Delay, Size, Tone und Volume sowie einen Toggle-Schalter für die drei Modi. Weiterhin gibt es Stereoausgänge, was besonders die Synth-Fraktion freuen dürfte, sowie Gitarren- und Expression-Pedaleingänge.

Black Country Customs The Steel Park

NAMM 2019: Laney stellt drei neue Effektpedale vor

Der Dallas Arbiter-Style-Boost des ersten BCC-Pedals, der Tony Iommi-Signature-TI-Boost, wird mit zwei neuen Modi kombiniert. Laney sagt, es sei ein wahres Vergnügen für den „Tonestacker“ und funktioniere besonders gut, wenn er vor allen anderen Gain-Pedalen auf dem Pedalboard platziert wird.

Black Country Customs The Monolith

Ein Out-and-Out-Overdrive mit drei Modi, die laut Aussage der Firma Sounds bieten, die von Crunch bis zu den großen, klassischen Rocksounds reichen. Das Pedal ist so ausgelegt, dass es auch bei niedrigeren Gain-Pegeln perfekt ansprechen soll.

Preis

  • Preise sind noch nicht bekannt
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.