width=

NAMM 2019: Source Audio präsentiert das Spectrum Intelligent Filter

27. Januar 2019

Filtern und Modulieren für Gitarre und Bass

NAMM 2019: Source Audio präsentiert das Spectrum Intelligent Filter

NAMM 2019: Source Audio präsentiert das Spectrum Intelligent Filter

Source Audio hat das Spectrum Intelligent Filter Pedal vorgestellt. Das violette Pedal wird als „magische kleine Box“ bezeichnet und funktioniert sowohl mit Gitarren als auch mit Bässen. Durch die ausgeklügelte und umfangreiche Filtersektion sollen neuartige Synthsounds, Hüllkurvenfilter-Patterns, Oktav- und Harmonizereffekte entstehen. Zu den Steuerelementen auf der Oberfläche gehören Depth, Speed, Frequency und Mix sowie der Mini-Kippschalter, der die Wahl zwischen ‚Tron‘, ‚Dumpling‘ und ‚Crier‘-Voicings bietet. Source Audio sagt, dass es die erste einer neuen Reihe von „C4-Synth-Pedalen“ sein wird. Das klingt ja außerordentlich spannend!

Wie auch die anderen Source Audio Pedale können Presets für das Spectrum Intelligent Filter über die Neuro-App geladen, bearbeitet und abgespeichert werden.

Das Source Audio Spectrum Intelligent Filter wird voraussichtlich ab Frühjahr erhältlich sein. Bis dahin müssen wir mit dem Produktvideo auskommen, das mit dem Einsatz von Gitarren und Bässen einen recht überzeugenden Überblick über die Möglichkeiten des Pedals bietet.

Preis

  • noch nicht bekannnt
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.