width=

NAMM 2019: Tascam präsentiert Series 102i und 208i Audiointerfaces

24. Januar 2019

Große Ausstattung samt DSP-Effekten

tascam series 102i 208i

Tascam präsentiert Series 102i und 208i Audiointerfaces

Auch Tascam bringt zur NAMM Show neue USB-Audiointerfaces mit. Wie immer mit vielen Features gespickt und das zu einem sehr interessanten Preis. Die beiden Interfaces Series 102i und 208i gleichen sich in vielerlei Punkten, so bieten beide beispielsweise Wandlungen mit 24 Bit und 192 kHz, das reicht für Homestudios & Co auf alle Fälle aus. Zwei Kopfhörerausgänge sowie MIDI-Schnittstellen stehen ebenfalls auf der Haben-Liste der beiden kompakten Interfaces.

Tascam Series 102i

tascam series 102i 208i

Die Vorderseite des Tascam Series 102i schmücken zwei XLR/TRS-Combo-Eingänge mit schaltbarer Phantomspeisung, diese sind mit Ultra-HDDA Preamps aufgeführt.  Es folgen zwei regelbare Kopfhörerausgänge, Monitor- und Balance-Regler sowie diverse LEDs, u. a. Signal und Peak. Der Stereo-Line-Ausgang ist als 6,3 mm Klinkenpärchen ausgelegt, Kensington Lock, USB, Power-On/Off und Netzteilanschluss komplettieren das Interface. Schön ist, dass das 102i sogar über einen ADAT-Eingang verfügt.

tascam series 102i 208i

Tascam Series 208i

tascam series 102i 208i

Das Series 208i ist der große Bruder des 102i und bietet frontseitig vier Mic/Line-Eingänge und rückseitig acht Line-Ausgänge. Entgegen dem 102i bietet das 208i zwei ADAT-Eingänge. Bis zu 20 gleichzeitig nutzbare Eingänge sind somit beim 208i möglich.

Beide Interfaces verfügen über einen DSP-Eingangs/Ausgangs-Mixer mit integriertem Reverb, Kompressor, Phasenumkehr und 4-Band Equalizer pro Kanal. Hiermit lassen sich laut Tascam alle Latenzprobleme umgehen. Der USB-Treiber wurde laut Tascam neu entwickelt und soll eine sehr hohe Stabilität bieten.

Die Gehäuse der beiden neuen USB-Audiointerfaces machen auf den Bildern einen sehr robusten Eindruck. Wir sind gespannt, wie sich die Interfaces im Test schlagen werden. Preis und Verfügbarkeit hat Tascam bisher noch nicht bekannt gegeben.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    gaffer  AHU

    Eine wichtige Info gibt es noch. Offensichtlich sind die Tascams Class Compliant, zumindest auf der Apple Seite, sie gehen mit iOS. Ich glaube die speziellen Treiber beziehen sich nur auf Win, das sie auch benötigt

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.