NAMM 2020: ESI UGM192, Gigaport eX, USB-Interfaces

16. Januar 2020

Klein, kompakt und für Gitarristen

esi ugm192

ESI UGM192, mobiles USB-Interface für Gitarristen

Auch der deutsche Hersteller ESI hat zwei neue Produkte mit ins Flugzeug nach Anaheim, Kalifornien gepackt. Das UGM192 ist ein auf Gitarristen zugeschnittenes USB-Audiointerface (als Alternative könnte auch das AXE I/O Solo interessant sein), das Gigaport eX ein Mehrkanal-Interface.

ESI UGM192

ugm192 esi

Es bietet Wandlungen mit bis zu 24 Bit und 192 kHz und ist mit zwei Eingängen ausgestattet. Kanal 1 ist als Hi-Z Instrumenteingang ausgelegt, an Kanal 2 lässt sich ein Mikrofon (leider nur per Klinkekabel) anschließen. Über eine USB-C-Buchse wird die Verbindung zu Mac oder PC hergestellt.

Die Rückseite des neuen ESI UGM192 bietet einen Stereo-Klinkenbuchse, die als Ausgang dient. Wahlweise lässt sich hier ein Mischpult, Lautsprecher oder ein Kopfhörer anschließen. Den Dynamikumfang gibt ESI mit 114 dB an.

ugm192 esi

ESI Gigaport eX

ESI kündigt das ebenfalls neue Gigaport eX als das Multikanal-Interface mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis am gesamten Markt an. Acht unabhängige Ausgänge (und damit bietet es die volle 7.1 Surround Unterstützung)  plus zwei unabhängige Kopfhörerausgänge bietet das Gigaport eX. 24 Bit und 192 kHz sind hierbei angesagt.

esi gigaport ex

Als Upgrade zum Gigaport HD+ bietet die eX Variante ASIO 2.0 Treiber unter Windows 7, 8 und 10. Ebenfalls ist es unter OS X/macOS als CoreAudio-kompatibles Interface einsetzbar.

Ab Ende Februar werden das ESI UGM192 und das Gigaport eX erhältlich sein.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.