NAMM 2020: Pigtronix präsentieren Infinity 2, Looper Pedal

14. Januar 2020

Neuauflage des Looper Klassikers von Pigtronix!

Ein alter Bekannter aus der Pedalwelt meldet sich zurück. Pigtronix, das war schon bisweilen eine seltsame Geschichte: riesiger Hype, der dann recht schnell abflaute. Lag vielleicht daran, dass das hohe Qualitätslevel nicht überall gegeben war. Was aber auf jeden Fall stimmte: Der Pigtronix Looper, der immer noch von vielen genutzt wird. Dass jetzt eine abgespeckte Version auf dem Markt erschienen ist, scheint nur sinnig.

NAMM 2020: Pigtronix Infinity 2, Looper Pedal

Schönes neues Design, das die nicht ganz elegante Optik des Vorgängers hinter sich lässt. Das Bedienpanel wurde auch überarbeitet und lässt sich echt elegant an. Die Fakten des Pigtronix Infintiy 2 Looper Pedals auf einem Blick:

  • Stereo Looper
  • Beide Loops können getrennt voneinander aufgenommen werden
  • Maximale Aufnahmedauer je 5 Minuten
  • Fade-Out-Funktion
  • Undo/Redo-Funktion
  • Decay, Stutter, Octave Shift, Once und Stop als zentrale Funktionen
  • TRS externer Schalter als Option
  • 24 Bit/44 kHz Aufnahmen

Speziell der Decay-Regler ist praktisch: Ganz links gedreht reduziert er jeden Overdub auf eine Wiederholung, während er vollständig aufgedreht dafür sorgt, dass die Dubs oszillieren. Auch praktisch: Man kann das Pigtronix Infinity 2 Looper Pedal so einstellen, dass jede Aktion, sei es Stop, Stutter oder was auch immer, als Cue funktioniert – sprich erst am Ende des Loops greift, anstatt sofort bei Betätigung. Dadurch lässt sich vom Timing her gut arbeiten und zwischen beiden Parts hervorragend wechseln.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Chris  

    Richtig gut, dass Pigtronix hier an einen Decay Regler gedacht hat, wie man ihn z.B. vom Echoplex Digital Pro und anderen frühen Loopern kennt. Damit erst wird ein Looper zu einem eigenen Instrument, anstatt nur zu einem Tool zum jammen und um sich eine Band zu ersetzen.

    Leider aber schon wieder ohne Midi-Sync! Dieses Feature scheint den Entwicklern echte Probleme zu bereiten..

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.