ANZEIGE
ANZEIGE

NAMM 2021: Barefoot Audio und Output entwickeln Studiomonitor Frontier

23. November 2020

Barefoot & Output mit edlem Speaker

Output-Studio-Monitors-barefoot audio

Barefoot Audio und Output entwickeln Studiomonitor Frontier

Anlässlich der NAMM Show 2020 hatten die beiden Firmen Barefoot Audio und Output eine Kooperation angekündigt. Mittlerweile gibt es weitere Informationen dazu.

Der auf den Namen Frontier getaufte Nahfeldmonitor ist als koaxialer Lautsprecher konzipiert und wird eine Größe von 6,5 Zoll aufweisen. Der Frequenzbereich ist mit 45 Hz bis 25 kHz angegeben, die Leistung beträgt 200 Watt, jeweils 100 W für LF und HF.

ANZEIGE

frontier barefoot audio output

Der untere Teil des Gehäuses besteht aus naturbelassenem Walnuss, was ihm erstens einen edlen Touch verpasst und zweitens jeden Speaker durch die Maserung des Holzes zu einem Unikat werden lässt.

Inwiefern sich der Speaker an räumliche Gegebenheiten anpassen lässt, ist nicht bekannt. Lediglich die Info, dass er über eine automatische Abschaltung verfügt, haben Barefoot Audio/Output bekanntgegeben.

Der Preis pro Paar soll bei 1.399,- Euro liegen. Der Speaker wird vom Hersteller im Direktvertrieb, also ohne Zwischenhändler, verkauft, aber – und jetzt kommt der große Haken – wird (vorerst) nur in den USA erhältlich sein. Da kann man nur hoffen, dass es die Lautsprecher irgendwann doch noch nach Europa schaffen.

Ausgeliefert wird derzeit ohnehin noch nicht, auf output.com könnt ihr euch aber für weitergehende Informationen auf die Mailing-Liste setzen lassen.

Die technischen Spezifikationen im englischen Überblick:

  • Frequency Response: 45 Hz to 25 kHz
  • Crossover Frequency: 3.000 Hz
  • LF Amp Power: 100 W
  • HF Amp Power: 100 W
  • Polarity: Positive pressure with positive voltage
  • Input Impendance: 20 kOhm
  • Input Sensitivity: 87 dB @ 1m @ -15dBv
  • Power: 265W max
  • Eco Mode Power Draw: 280 mW
  • Drivers: Bespoke coaxial aluminum alloy with 6,5″ woofer, 1″ tweeter
  • Size (H x W x D): 332 x 230 x 200 mm (13 x 9 x 7.9 in)
  • Weight: 7 kg (15,6 lbs)
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

ANZEIGE

Video laden

Hier die Original News vom 15.01.2020

Etwas geheimnisvoll geht es derzeit auf der Website von Output zu. Obwohl man den Hersteller eher mit interessanten Software-Synthesizern in Verbindung bringt, versuchen sich die Schweden gerne von Zeit zu Zeit auch in anderen Sparten. Seit einiger Zeit ist beispielsweise Output Platform erhältlich, ein Studio-Tisch. Wieso dann nicht über den Tellerrand hinausschauen und wieder etwas Neues entwickeln?

In Zusammenarbeit mit Barefoot Sound hat man nun offensichtlich einen Lautsprecher fürs Studio entwickelt. Was kann er? Weiß man bisher nicht! Die einzigen Informationen, die man dazu auf der Website von Output findet: 6,5 Zoll phasenstabile konzentrische Treiber, handgefertigte Holzelemente und kosten sollen sie 699,- US-Dollar pro Stück. Für reine Barefoot Speaker ein wahres Schnäppchen! Was bei der Kooperation mit Output herausgekommen ist, bleibt abzuwarten. Obwohl der Hersteller sagt, es seien die besten Speaker in dieser Preiskategorie. Wir sind gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

ANZEIGE
ANZEIGE
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    dAS hEIKO  AHU

    …und noch bevor ich den Preis erspähte, dachte ich noch: „Die merk ich mir. Der Name kommt auf meine Liste.“

    Wenn die nur halb so hübsch klingen wie se aussehen…

    #traeumweiter

  2. Profilbild
    swift  

    Die Lautsprechen sehen aus, als würden sie auf dem Kopf stehen und der Übergang zum Holz wirkt auch äußerst unharmonisch für meinen Geschmack.

    • Profilbild
      dAS hEIKO  AHU

      Ist halt Geschmackssache. Gerade die umlaufende Sicke, die vorne am Bassreflexrohr endet finde ich stylisch. Den Materialmix sowieso. Das mit dem Verkehrtherumstehen kommt vom gewohnten Bild, das man von einer Mehrwege-Box im Kopf hat (da gehört irgendwie noch ein Hochtöner oben hin). Die Boxen von Tannoy bis Ende der 80er haben alle so ausgesehen. Ich find Coaxialbauweise sexy.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum, um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Politische Inhalte und Statements werden durch die Redaktion gelöscht.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE