NAMM 2021: Ibanez Steve Vai PIA3761

19. Januar 2021

NAMM 2021: Ibanez bringen Steve Vai Signature in Schwarz

Holla die Waldfee – hat da etwa jemand das Echo der Spielgemeinde vernommen und die Kritik hinsichtlich den zum Teil unsäglichen Finishes der Steve PIA Modelle endlich ernst genommen? Scheint so. Denn erfreulicherweise präsentiert die Firma im Rahmen der NAMM 2021 eine Reihe neuer Finishes für diese klanglich sehr starke E-Gitarre.

NAMM 2021 Ibanez PIA3761 – Flat Black & Stallion White

Also – wer die vier grellen und bisweilen unsäglichen Finishes nicht mochte, dürfte endlich erleichtert sein, dass Ibanez diesen Schritt gegangen sind. Ob ein Exzentriker wie Steve Vai das begrüßt? Denn ganz so radikal wollten Ibanez dann doch nicht sein und beließen es bei der durchgehend goldenen Hardware. Geht trotzdem klar, wie ich finde – passt sowohl zum Flat Black als auch zum Stallion White.

Die PIA Modelle tragen ganz klar Steves Handschrift – Ultralite Tremolo, Flower Grip statt Monkey Grip und die ziemlich feinen und einzigartigen Inlays, die sich entlang des Griffbretts schlängeln. Auch bei den Humbuckern bleibt alles beim Alten: Die Utopia Humbucker von DiMarzio brätzeln was das Zeug hält und sind auch wieder am Start, so wie die Stainless Steel Bünde und das Ibanez Edge Locking System. Muss man Steve Vai Fan sein, um die Gitarre zu mögen? Wir finden: Nein. Der Flower Grip, die goldene Hardware und die super starken DiMarzios sprechen schon für sich – Steve Vai hin oder her.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.