NAMM 2021: Neue MIDI-Keyboards von Alesis: Qmini, Q49, Q88 Mk2

19. Januar 2021

Erweiterte Controller von 37 bis 88 Tasten

alesis qmini q49 q88 mk2

NAMM 2021: Neue MIDI-Keyboards von Alesis: Qmini, Q49, Q88 Mk2

Nach den ersten Synthesizern rücken nun auch die Hersteller von Keyboardcontrollern mit ihren NAMM-Neuheiten heraus. Alesis macht den Anfang und präsentiert die zweite Generation der Q-Serie. In drei Versionen wird das MIDI-Keyboard zeitnah erhältlich sein.

Alesis Q-Serie

Die Q-Serie umfasst die drei Keyboardcontroller Qmini, Q49 Mk2 und Q88 Mk2. Wie aus den Produktnamen bereits ersichtlich wird, handelt es sich beim Q49 und Q88 jeweils um die zweite Generation, das kompakte Qmini kommt neu zur Serie hinzu.

Alle Modelle verfügen über anschlagsdynamische Tasten, sind USB-Bus-powered und können ohne zusätzliche Treiber unter Windows/macOS per Plug & Play betrieben werden.

alesis qmini

Das Qmini ist als 32-Tasten-Controller ausgelegt und passt aufgrund der kompakten Maße in jeden Rucksack. Perfekt für unterwegs geeignet kann es (und die beiden anderen auch) sowohl am Laptop als auch an einem iOS-Gerät betrieben werden. Die Bedienelemente umfassen Pitchbend- und Modulations- sowie Oktavierungs- und ein Sustain-Button.

alesis q49 mk2

Eher für den stationären Bereich sind dagegen die beiden Keyboardcontroller Q49 Mk2 und Q88 Mk2 geeignet. Diese bieten 49 bzw. 88 Tasten und sind mit deutlich mehr Bedienelementen ausgestattet – wenn auch die Q-Serie insgesamt keinerlei Pads, Drehregler o.ä. bietet.

Anstatt Buttons kommen bei Q49 und Q88 Mk2 richtige Pitchbend- und Modulationsräder zum Einsatz. Eine kleines Transportsektion, Cursor- und Oktavierungs-Tasten und ein Lautstärkeregler gehören zur Ausstattung.

Hinsichtlich der Anschlüsse bieten die Keyboards einen Sustain-Anschluss, Kensington-Lock, Power-on/off und einen USB-Port. Über einen MIDI-DIN-Anschluss verfügt nur das größte Modell, das Q88 Mk2.

Alesis q49 mk2

Alle drei Q-Series MIDI-Controller werden mit einem großen Software-Paket ausgeliefert. Darin enthalten ist u. a. AVIDs DAW Pro Tools in einer speziellen M-Audio Edition.

Qmini Key Features:

  • USB-betrieben mit Plug-and-Play Verbindung für Mac und PC
  • Kompatibel mit iOS-Geräten über Apple Lightning auf USB Kamera-Adapter (separat erhältlich)
  • Tasten für Oktave/Transponierung erlauben Zugriff auf den vollen Klavierumfang
  • Pitchbend- und Modulationstasten für zusätzliche Ausdrucksfähigkeit
  • Neu zuweisbarer Lautstärkeregler für schnelle Bedienung während der Performance oder bei Aufnahmen
  • Sustain-Taste für die Emulation eines traditionellen Sustain-Pedals
  • Hochwertiges Software-Paket für die Musikproduktion und zum Erlernen von Instrumenten enthalten

Q49 MKII Key Features:

  • 49 anschlagsdynamische Synth-Action Tasten in Standardgröße
  • Leichtgewichtiges Design für schnelle Integration und einfachen Transport
  • USB-betrieben und Plug-and-Play Verbindung für Mac und PC
  • Kompatibel mit iOS-Geräten über Apple Lightning auf USB Kamera-Adapter (separat erhältlich)
  • •Tasten für Oktave/Transponierung erlauben Zugriff auf den vollen Klavierumfang
  • Pitchbend- und Modulationsräder für zusätzliche Ausdrucksfähigkeit
  • Transport- und Pfeiltasten für die Softwaresteuerung
  • Neu zuweisbarer Lautstärke-Slider für schnelle Bedienung während der Performance oder bei Aufnahmen
  • 6,3 mm TS Sustain-Pedaleingang für den Anschluss eines externen Sustain-Pedals
  • Hochwertiges Software-Paket für die Musikproduktion und zum Erlernen von Instrumenten enthalten

alesis q88 mk2

Q88 MKII Key Features:

  • 88 anschlagsdynamische Synth-Action Tasten in Standardgröße
  • Tasten für Oktave/Transponierung
  • Pitchbend- und Modulationsräder für zusätzliche Ausdrucksfähigkeit
  • Transport- und Pfeiltasten für die Software-Steuerung
  • Zuweisbarer Lautstärke-Slider für schnelle Bedienung während der Performance oder bei Aufnahmen
  • 6,3 mm TS Sustain-Pedaleingang und 6,3 mm TRS Expression-Pedaleingang
  • 5-poliger MIDI-Ausgang ermöglicht Standalone-Betrieb mit einem Netzteil (separat erhältlich)
  • USB-betrieben mit Plug-and-Play Verbindung für Mac und PC
  • Kompatibel mit iOS-Geräten über Apple Lightning auf USB Kamera-Adapter (separat erhältlich)
  • Leichtgewichtiges Design für schnelle Integration und einfachen Transport
  • Hochwertiges Software-Paket für die Musikproduktion und zum Erlernen von Instrumenten enthalten

Alle drei Controller sind ab sofort im Handel erhältlich. Die UVP-Preise belaufen sich auf 53,99 Euro für das Qmini, 101,99 Euro für das Q49 Mk2 und 239,99 Euro für das Q88 Mk2.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Tom Herwig

    Das hättet ihr kürzer haben können. „Alesis lizensiert die M-Audio Keystation MK3“. Ist nur ein anderer Aufkleber drauf. Baut Alesis eigentlich noch was?

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.