NAMM 2021: V-Moda mit neuem Kopfhörer: M-200 ANC

12. Januar 2021

Kopfhörer-Update mit Extras

vmoda m200 1

V-Moda mit neuem Kopfhörer: M-200 ANC

Das zum Roland Konzern gehörende Unternehmen V-Moda stellt anlässlich der virtuellen NAMM Show 2021 eine neue Version seines Kopfhörers M-200 vor. Im letzten Jahr hatten wir den M-200 im Test, die neue Version trägt den Namen M-200 ANC.

Gänzlich neu ist der M-200 ANC nicht, darauf deutet bereits der Name des Produkts hin, aber einige technische Sachen hat V-Moda schon geändert. Zunächst der Zusatz ANC – dieser steht für Active Noise Canceling, d. h. auf Wunsch lässt sich eine Geräuschunterdrückung aktivieren, die störende Umgebungsgeräusche abmildern kann. Der Grad der Geräuschunterdrückung lässt sich mit Hilfe einer App in zehn Stufen anpassen, ebenso bietet V-Moda die Möglichkeit, den Grundsound des Kopfhörers über ein Equalizer-Tool anzupassen.

v-moda m200 anc

Technische Features des V-Moda M-200 ANC

An der Optik hat V-Moda nichts geändert, das auffällige Design des M-200 ANC ist identisch. Bei den Treibern gibt es dagegen eine Änderung, die der ANC-Version sind nun 40 mm groß, also 10 mm kleiner als beim 2019er Modell.

vmoda m200 anc

Neben dem klassischen Kabelanschluss bietet der M-200 ANC auch eine Bluetooth-Schnittstelle. Über Bluetooth 5.0 werden alle Audiosignale übertragen, dazu gehören neben Musik auch Anrufe. Laut V-Moda beträgt die Betriebsdauer rund 20 Stunden.

Die Features in der Übersicht:

  • Typ: Bluetooth Over-Ear Circumaural
  • Treibergröße: 40 mm
  • Frequenzbereich: 5 – 40.000 Hz
  • Sensitiviät: 101 ±3 dB @ 1 kHz 1 mW
  • Input Power: 1.000m W @1 kHz
  • Impedanz: 30 Ω
  • Gewicht: 320 g
  • Kabellänge: 120 cm
  • Ohrpolster: austauschbar

Der M-200 ANC ist ab sofort verfügbar, der Preis beträgt 499,99 Euro.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.