ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

NAMM NEWS 2017: HK Audio Lucas Nano 602, Kompakt-PA

20. Januar 2017

Zuwachs bei den Nanos

Neuer Spössling: Lucas Nano 602

Die Lucas Nano 600-er Serie wird um die Kompakt-PA Lucas Nano 602 erweitert. Das gibt der deutsche Hersteller HK Audio auf der Winter Namm 2017 bekannt.

ANZEIGE

Dank seines Stereoeingangs soll die Lucas Nano 602 die ideale Kompakt-PA für alle Musiker oder DJs sein, die mit einem externen Mischpult arbeiten oder ihr Keyboard, DJ-Controller beziehungsweise MP3-Zuspieler direkt anschließen wollen. Das System kann in Sekunden zum 2.1-Stereo-Setup aufgebaut werden. Mit einem zweiten Modell der 600er-Serie lässt sich  Lucas Nano 602 mit wenigen Handgriffen zu einem noch kraftvolleren Twin-Stereo System erweitern.

Das geringe Gewicht von nur 16,2 kg und der Transportschacht für die Satelliten auf der Rückseite des Subwoofers, ermöglichen es, Lucas Nano 602 mit nur einer Hand zu transportieren. Für den kraftvollen und hochauflösenden PA-Sound seien bahnbrechende Entwicklungen von HK Audio verantwortlich. Hervorzuheben sei die die innovative Multicell-Transformer-Technologie, die für eine verzerrungsfreie und weittragende Hochtonwiedergabe sorge, sowie die Anti-Resonance-Bracing-Technologie die satte, tiefreichende Basswiedergabe ermögliche.

ANZEIGE

Rüdiger Forse, HK Audio Senior Produktmanager, sagt: „HK Audio ist der Erfinder des 2.1-Systems mit integrierter Aktivelektronik im Subwoofer, die zwei passive Satelliten antreibt. Diese Erfindung nannten wir „Lightweight Ultra Compact Active System“ – oder kurz gesagt „L.U.C.A.S.“. Lucas Nano 602 führt diese Philosophie konsequent fort und bringt beeindruckenden PA-Sound in ein extrem kompaktes und leichtes Format. So macht der Transport und Aufbau der PA endlich Spaß! Noch mehr Spaß macht der Sound: sein kraftvoller Bass und die kristallklaren Höhen bringen echten Stereo-Sound bis ins die letzte Reihe des Publikums.“

Die HK Audio Lucas Nano 602 ist erstmalig auf der NAMM Show 2017 am Stand des US-Vertriebspartners KORG zu sehen.

Das Produkt ist voraussichtlich Ende März 2017 verfügbar. Die UVP des Herstellers liegt bei rund 1.190 Euro

ANZEIGE
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    DJ Ronny  

    Danke für die Info. Der Preis wird bestimmt noch etwas runter gehen, denn für 50 Euro mehr habe ich meine 608i gekauft. Die eventuell Formulierung, kann bei dieser Anlage beruhigt weg gelassen werden. Sie klingt gut, trägt weit und Bass ist ausreichend. Ich habe jetzt 2 davon und z.B. Silvester für 200 Personen bestritten und war voll zufrieden. Klipping habe ich nicht mal bei ACDC erreicht. Sicher, lauter geht immer, ich lege aber Wert auf sehr guten Klang.

    • Profilbild
      p.ludl  RED

      Hi Ronny. Dass mit dem Preis denke ich auch. Es ist ja auch zunächst die unvb. Preisempfehlung.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.

ANZEIGE