NAMM NEWS 2017: Orange Rocker Amps und Acoustic Pre

19. Januar 2017

Saftige NEWS von Orange!

 

Orange Rocker Amps

Dass Orange Amps auf der NAMM zwei neue, kleine Gitarrencombos vorstellen werden, hatte sich im Vorfeld bereits abgezeichnet. Rocker Amps heißen die zwei neuen Modelle, die mit 15 bzw. 30 Watt Röhrenpower an den Start gehen. Unterschiede bestehen aber in der Leistungsabgabe der beiden Amps, so besitzt das 30-Watt-Modell zwei 10″ Lautsprecher gegenüber nur einem Speaker bei der kleineren, 15 Watt starken Version. Die Lautsprecher bezeichnet der Hersteller als „Orange Voice of the World Gold Label“, viel mehr ist darüber momentan auch nicht rauszubekommen. Die Leistung der Endstufe beider Amps ist zudem drosselbar, beim Rocker 15 hinunter von 15 auf 7, auf 1 und schließlich 0,5 Watt – ein klassischer Bedroom-Amp könnte man meinen. Die Endstufe des Rocker 30 hingegen erlaubt nur eine Halbierung auf 15 Watt.

— Orange Rocker 15 und Rocker 32 —

Beide Verstärker verfügen über zwei Kanäle, wobei hier auffällig ist, dass der Clean-Channel keinerlei EQ besitzt. Dafür ist aber der Overdrive-Kanal mit einer vollwertigen Dreiband-Klangregelung im gewohnten Piktogrammstil ausgestattet. Ein Einschleifweg ist auch an Bord, natürlich röhrengepuffert und im Falle des Rocker 32 sogar in Stereo.

Im Rocker 32 arbeiten vier ECC83 und zwei ECC81 in der Vorstufe, die Endstufe wird von vier EL84 befeuert. Für den kleineren Rocker 15 genügen zwei EL84 und auch die Vorstufe ist mit drei Röhren des Typs ECC83 und einer ECC81 etwas sparsamer ausgestattet.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.