width=

NAMM NEWS 2017: Reloop RMX-90 DVS, DJ-Mixer

17. Januar 2017

Neuer Flagschiff-Mixer von Reloop

Zeit für NAMM News aus dem Hause Reloop:

Reloop startet, nachdem in letzter Zeit primär Controller (z.B. Mixon 4 oder Mixtour) auf den Markt gekommen sind, nun zur NAMM Show erneut mit einem DJ-Mixer durch. Angekündigt wurde soeben zu März der Reloop RMX-90 DVS, ein neuer 4-Kanal-DJ-Mixer mit integriertem Interface, ausgelegt auf die Serato DJ Software.

Reloop RMX-90 DVS

Der RMX-90 DVS kommt im klassischen Design eines 4-Kanal-Mixers, angelehnt natürlich an die Modelle RMX-60 und RMX-80 als Vorgänger.
Ausgestattet sein wird der RMX-90 mit zwei Mic- oder Aux-Eingängen, auf einem InnoFader umbaubaren Crossfader, vier klassischen Kanalzügen mit 3-Band-EQ mit Line- oder Phono-Eingängen und natürlich auswählbar dem internen 8-In/8-Out-Interface (24-bit). Eine digitale Effekt-Sektion mit 12 Beat-Effekten rundet das Gesamtpaket ab. Zwei digital-Displays für die Effekt-Einheit wie auch für generelle Information wie BPM-Zahl finden sich über der Effekt-Sektion.
Der EQ wird eine einstellbare Charakteristik besitzen, Classic oder Full-Kill, einstellbar unkompliziert anhand eines kleinen Schiebeschalters. Unter dem EQ findet sich in jedem Kanalzug ein bipolarer Filter mit Low-Pass und High-Pass mit einem großen Poti.

Serato DJ wird als Vollversion mitgeliefert inklusive DVS Expansion Pack und Serato Plug´n´Play, ebenso zwei Serato NoiseMapTM Vinyl. So ist das vollständige Paket von Software und Zubehör vollständig.

Reloop RMX-90 DVS – ausgeliefert mit Software und Time-Code-Vinyls

Ein Überblick über die wichtigsten Funktionen:

◾ 8 in/8 out DVS Audio Interface, 24 bit für Serato DJ
◾ Vollversion Serato Plug’n’Play incl. DVS Expansion Pack
◾ Digitale Architektur mit umfangreichen Einstellungsmöglichkeiten
◾ 3-Band EQ einstellbarem Verhalten, Classic/Kill
◾ Sound Filter, Bipolare Filtereinheit mit LPF und HPF
◾ Hochwertige Oberfläche in Tiefschwarz Metallic
◾ Robuste Bauweise: Metallgehäuse, verschraubte Drehregler
◾ Beat-FX Einheit mit 12 Effekten in Studioqualität
◾ Zwei Digitaldisplays zur Visualisierung von Parameterveränderungen
◾ Umfangreiches Setup Menü

Kosten wird der Reloop RMX-90 DVS 999,- € als unverbindliche Preisempfehlung und wird ab März diesen Jahres verfügbar sein.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.