width=

NAMM NEWS 2018: 2HP Kick Snare Hat, Drum-Module

26. Januar 2018

Drums auf engstem Raum

Bei 2HP ist der Name Programm. Alle Module des Herstellers sind nur 2 TE breit, die geringste Breite, die ein Eurorackmodul haben kann. So auch die neue Drum Line, bestehend aus Kick, Snare und Hat.

Platz sparend sind die 2HP-Module, keine Frage. Man wird wohl in fast jedem Rack noch entsprechend Platz finden. Besser als mit einer Blindplatte nutzt man den Platz in jedem Fall. Doch macht da das Schrauben noch Spaß?

Die Drum Line besteht (vorerst) aus drei Modulen. Alle drei haben natürlich nur wenige Parameter, diese jedoch alle mit CV-Eingängen, Achspotis ohne Kappen, Trigger-Ein- und Audioausgang.

2 HP Kick generiert eine Bassdrum, deren Klang von einer soften 808 bis zu einer harten IDM-Kick reichen soll, wozu eine Verzerrung mit Soft Clipping integriert ist. Über den 1V/Oct-Eingang lässt sich die Bassdrum über fünf Oktaven weit chromatisch spielen und so auch als Bass einsetzen.

Der Sound der 2HP Snare lässt sich mit den beiden Parametern Decay und Snap von kurzen „Blips“ bis zu einer 909-ähnlichen Snare, und vielen Varianten dazwischen. Auch hier ist ein 1V/Oct-Eingang vorhanden, so dass die Snare in verschiedenen Tonhöhen gespielt bzw. moduliert werden kann.

Die Tonerzeugung von 2HP Hat besteht aus drei verschiedene Teilen: einem Mix aus sechs Oszillatoren, einem Rauschgenerator und einem Set aus mehreren Filtern. Der Parameter Sizzle beeinflusst alle Funktionen unabhängig. Damit entsteht aus Klangquelle und Filterfrequenzen eine Vielzahl von Varianten, von metallisch über noisy bis schräg. Open und Closed Hihat werden über zwei Eingänge separat getriggert.

2HP Kick, Snare und Hat sind ab sofort verfügbar.

Preis

  • je Modul 129,- Euro
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Son of MooG  AHU

    Trotz der geringen Größe sind die wichtigsten Parameter CV-steuerbar; das versöhnt etwas für die Poti-Achsen. Wer nur noch wenig Platz im Rack hat und trotzdem modulare Drums haben will, hat hier seine Lösung.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.