NAMM NEWS 2018: Electro-Harmonix 95000 Performance Loop

19. Januar 2018

Das Labor für Looperfreaks

Electro-Harmonix 95000 Performance Loop Laboratory title

Mike Matthews und seine Crew präsentieren das Electro-Harmonix 95000 Performance Loop Laboratory, den bisher größten Looper aus dem Hause Electro-Harmonix und zugleich eine Kampfansage an die Konkurrenz. Das Electro-Harmonix 95000 Performance Loop Laboratory verfügt über sechs Mono-Tracks und einen Stereo-Mixdown-Track pro Loop. Es kann bis zu 375 Minuten und 100 Loops mit einer 16 GB Micro-SD-Karte aufnehmen.Electro-Harmonix 95000 Performance Loop Laboratory top

Der 95000 ist in einem Aluminiumgehäuse aus Metall untergebracht, das über ein Bedienungslayout verfügt, das sowohl für den Einsatz als Tisch-, als auch als Fußpedal optimiert wurde. Der 95000 verfügt über zwei Audioeingänge, von denen jeder ein Mikrofon (Phantomspeisung inbegriffen), ein Instrument oder einen unsymmetrischen Line-Eingang aufnehmen kann, sodass das Electro-Harmonix 95000 Performance Loop Laboratory problemlos mit allen Klangquellen verbunden werden kann. Links / rechts Ausgänge, ein Monitorausgang und ein Kopfhörerausgang komplettieren die Anschlussmöglichkeiten.

Electro-Harmonix 95000 Performance Loop Laboratory front

Facts zum neuen Electro-Harmonix 95000 Performance Loop Laboratory

  • Sechs Tracks und ein Mixdown-Track pro Loop, bis zu 100 Loops können per Micro-SD-Card verarbeitet werden
  • Eine 16 GB Micro-SD-Card befindet sich im Lieferumfang, das reicht vorerst für bis zu 375 Minuten Aufnahmezeit
  • Optimiertes, praxisgerechtes Design durch Anordnung der Bedienoberfläche in einem Winkel von 10 Grad, während die Fußschalter in einem (steileren) 25-Grad-Winkel angebracht wurden.
  • Die Aufnahmen erfolgen in 44,1 kHz direkt auf die SD-Card
  • fast alle Funktionen sind über MIDI steuerbar
  • Import/Export von .WAV-Files zum/vom Mac/PC via USB-Anschluss
  • TAP-Funktion zum Eingeben der Loopgeschwindigkeit
  • Quantisierungsfunktion
  • Manipulation der Loopgeschwindigkeit über zwei volle Oktaven
  • Overdub oder Punch In/Out Recording
  • Reverse Playback und Recording
  • Expressionpedalanschluss für die Kontrolle über die Loopgeschwindigkeiten
  • Stereoausgänge, Monitorausgänge und Kopfhöreranschluss.

Der Preis für das Electro-Harmonix 95000 Performance Loop Laboratory liegt bei 550,- USD, ähnliches dürfte man wohl auch bei uns erwarten dürfen.

Preis

  • UVP: 550,- USD
 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    AMAZONA Archiv

    Ich sehe noch nicht so ganz, wo der Mehrwert im Vergleich zur 6 Jahre alten und auch günstigeren RC300 liegt – es sei denn man arbeitet wirklich mit lauter Monospuren, von denen man dann halt ein paar mehr hat. In meinem Setup gibt es aber weder Gesangs- noch Gitarreneffekte, die noch Mono enden und Synthis sowieso nicht.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.