width=

NAMM NEWS 2018: Hammond SKX, Stagekeyboard

25. Januar 2018

Hammonds kompakteste Version

hammond skx

Auch der Orgelspezialist Hammond hat etwas Neues für die NAMM im Gepäck, das Stagekeyboard Hammond SKX. Das zweimanualige Keyboard soll einen authentischen Hammond-Orgel Sound mit 3 Sets Zugriegel, Vibrato/Chorus, Percussion und einem digitalen Leslie bieten. Auch eine Pfeifenorgel und eine Transistororgel sollen enthalten sein. Hinzu kommen für die Bühne essentielle Sounds wie Piano, E-Piano, Streicher, die Hammond unter dem Namen Extra Voices in SKX implementiert hat. Sounds aus allen Kategorien sollen sich entweder als Split auf beiden Manualen oder aber als Layer spielen lassen.

Sehr interessant ist die Möglichkeit, dass man – wie man es beispielsweise von der Nord Sound Library kennt – Sounds von der Hammond Website herunterladen und in das Hammond SKX importieren kann. Als Erweiterung bietet Hammond ein passendes Basspedal an, das Hammond XPK-130G.

hammond skx

In folgendem Video kann man sich ein erstes gutes Bild des Hammond SKX machen:

Das Hammond SKX soll das kleinste und leichteste zweimanualige Stagekeyboard in der Hammond Geschichte sein, ist also für den Bühneneinsatz prädestiniert. Neben 100 Preset-Sounds bietet das SKX 100 Speicherplätze für die eigenen Lieblingssounds. Über MIDI sollen auch externe Klangerzeuger von dem Hammond SKX angesteuert werden können, Effekte sind natürlich ebenfalls enthalten. Auch einen Music-Player (WAV, MP3) hat Hammond dem SKX spendiert.

Die Preise für SKX und XPK-130G hat der Hersteller noch nicht bekannt gegeben, ab Februar sollen Modelle aber bereits erhältlich sein.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum

Es sind momentan noch keine Kommentare für diesen Artikel vorhanden.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.