NAMM NEWS 2018: Twisted Electrons Crazy8 Beats, Sequencer

23. Januar 2018

Drum-Sequencer mit MIDI & Trigger-Outs

Im November hatten wir erstmals über den Crazy8 Beats berichtet (siehe hier). Doch inzwischen wurde der Step-Sequencer weiter und fertig entwickelt und soll nun ab Februar ausgeliefert werden.

Crazy8 Beats kann als Standalone-Gerät oder nachdem man ihr aus dem Gehäuse genommen hat als Eurorack-Modul mit einer Breite von 40 TE betrieben werden. Er verfügt über acht Spuren, die über zwei MIDI-Buchsen und/oder acht analoge Trigger-Ausgänge, genauer gesagt Ausgangspaare, ausgegeben werden. Ferner kann Crazy8 Beats über Trigger-Eingänge bzw. MIDI-In mit anderen Step-Sequencern synchronisiert werden.
Es lassen sich 16 Pattern, die offenbar nur eintaktig sind, speichern. Bis zu 16 Pattern lassen sich auch als Chain zusammen koppeln.
Der Sequencer verfügt über vier Play-Modi, die sich pro Spur wählen lassen: vorwärts, rückwärts, pendeln und Zufall.

Für die Pattern sind Operationen wie Copy, Paste und Clear vorhanden. Ein Swing-Faktor mit acht Stufen ist einstellbar. Nicht näher erläutert sind die Funktionen für Live-Remixing und den Rhythmic-Drill-Effekt.
Die Pads sind beleuchtet, mit ihnen können Beats in Echtzeit eingespielt oder schrittweise einprogrammiert werden. Mit dem LED-Feld werden vier Spuren gleichzeitig angezeigt, für die anderen vier muss die Ansicht umgeschaltet werden.

Crazy8 Beats ist ab Februar erhältlich. Gegenüber der ursprünglichen Ankündigung von 255,- Euro beträgt der Preis nun 303,- Euro (zzgl. VAT), offenbar wegen der hinzugekommenen Trigger-Ausgänge. Er kann ab sofort vorbestellt werden.

 Beats  DJ  Gitarre & Bass  Keys  Stage  Studio  Vintage
Forum
  1. Profilbild
    Son of MooG  AHU

    Drum-Sequencer sind mir zuerst bei MFB aufgefallen; mittlerweile gibt es wohl eine ganze Reihe davon. Ich selber verwende keinen, aber wer genug Platz in seinem Eurorack hat, kann sich damit höchst individuelle Beats zusammenbasteln. Ab und zu verwende ich auch den Trigger-Out meiner TR-09 für SFX-Akzente…

  2. Profilbild
    swellkoerper  AHU

    Ich verlier langsam den Überblick bei all den Trigger-Sequenzern. Dieses Jahr ist definitiv das Jahr der Sequenzer, Wavetable-Oszillatoren und Semi-Modularen.

Kommentar erstellen

Die AMAZONA.de-Kommentarfunktion ist Ihr Forum um sich persönlich zu den Inhalten der Artikel auszutauschen. Sich daraus ergebende Diskussionen sollten höflich und sachlich geführt werden. Haben Sie eigene Erfahrungen mit einem Produkt gemacht, stellen Sie diese bitte über die Funktion Leser-Story erstellen ein. Für persönliche Nachrichten verwenden Sie bitte die Nachrichtenfunktion im Profil.